walimex pro Walimex Pro 24 mm 1:3 : erstaunlich handlich, leicht zu bedienen und gute Bildqualität an der Nikon D800

Ich verwende es fast ausschließlich für architekturaufnahmen an einer 36 mp vollformat. Die schärfe ist bei dieser art der fotografe für meine ansprüche gut. Ich hab es irgendwann mal unter diesen bedingungen mit dem aktuellem 24er nikon vergleichen können. Es ist aber so, dass man mit dem walixmex sehr sehr brauchbare raw dateien erhält, die man in lightroom / photoshop eben etwas stärker nachschärfen muss, was aber kein problem ist. Vor dem walimex hatte ich ein älteres nikon 28 pc im einsatz. Beim 28er pc waren im voll geshifteten zustand die ecken immer recht matschig, da ist das walimex deutlich besser. Optisch also besser als die alten nikkore aber schlechter als die neueste generation. Die verzeichnung ist da schon etwas problematischer. Wenn es auf exakte gerade linien ankommt, muss mann mit photoshop und der adaptiven weitwinkelkorrektur nachhelfen. Die verzeichnung ist zwar im vergleich mit anderen weitwinkeln auf einem guten niveau, für ein pc objektiv aber grenzwertig.

Ich habe dieses objektiv seit 14 tagen im einsatz. Im vergleich zum original von canon kostet es nur ein drittel des preises. Bei blende 8 ist es richtig scharf. Tilt – und shiftfunktion funktionieren sehr gut.

Einfach nur super, das objektiv (ich arbeite mit der canon 6d) . Man muß allerdings mit der helligkeitseinstellung (wenn es etwas dunkler ist in der umgebung) spielen. Der preis ist klasse und die makroleistung erstaunlich.

Ich habe lange gewartet, bis ich diesen artikel in der cyberwoche mit einem guten preisnachlass erworben habe. Wichtig ist bei diesem artikel, dass man die schärfe mit lifeview am bildschirm der kamera exakt einstellt, sonst werden dieaufnahmen auch bei blende 11 nicht scharf (auf den ersten blick vll. Schon, jedoch nicht “knackscharf”, wenn man in die vergrößerunggeht). Bei den ersten aufnahmen habe ich einfach ca. Auf die entfernungsmarkierungen und dem tiefenschärfebereich vertraut. Sehr interessant finde ich die möglichkeit horizontale oder vertikale panoramen zu erstellen ohne dabei die kamera schwenken zu müssen,indem man einfach mit der shiftfunktion drei aufnahmen anfertigt und zusammensetzt. Das objektiv lässt sich entriegeln, schwenken und die shiftfunktion ist somit auch horizontal einsetzbar. Auch hohe gebäude lassen sich mit der vertikalen shiftfunktion perfekt als panorama einfangen – wenn man stürzenden linien bewusst alsgestaltendes element verwendet. Ich verwende dieses objektiv somit hauptsächlich jenseits seiner ursprünglichen bestimmung, sprich gebäude exakt “gerade” und ohne stürzende linien einzufangen. Die bildqualität voll geshiftet ist in den ecken ist auf jeden fall besser wie bei meinem 2,8/14-24 oder dem alten nikon af-s 2,8/24-70.

Was soll ich sagen/schreiben, vor ich glaube 2 photokinas habe ich die info aufgeschnappt das samyang ein tilt-shift objektiv herausbringen will,da habe ich noch gegrinst, diese info im hinterkopf abgelegt, ich bin dann glücklicher besitzer eines samyang 85mm 1,4er geworden und habe doch kräftig gestaunt wie gut das ding in sachen wertigkeit und optische leistung ist. Im sommer letzten jahres habe ich das thema samyang/walimex tilt shift wieder aufgegriffen und ein glücklicher umstand führte dazu das bei amazon das objektiv innerhalb einer woche um fast 300€ gesunken ist (neu), konnte es kaum und habe sofort gekauft. Mein beruflicher schwerpunkt ist die architekturphotographie früher mit gb heute eben kleiner, ich habe folgende pc im einsatz24mm/3,5 walimex28mm/3,5 nikkor35mm/2,8 nikkor letzte version85mm/2,8 nikkor pc-eda ich selten rezensionen schreibe sorry für die ausführung, ich mache einfach ein pro und contra daraus + fazit. Pro:der reduzierte preis, liefergeschwindigkeit (amazon), die verarbeitung, blendenring gerastet, hammerschlag optik, die schärfe über den ges. Bereich ab blende 5,6 bis blende 11 einfach grandios, offen habe ich die optik noch nicht verwendet, 3/4 jahr im profi einsatz inkl. Reisen und schnell in den koffer werfen, bis dato kein abrieb sichtbar und hörbar, macht bei hotspots grandiose sterne sehen aus wie ein efektfilter,contra:schärfering zu leichtgängig, die verstellschrauben (shift) sind sehr klein und fummelig, da ich nur shifte habe ich das geändert und die schrauben vom tilt gegen die anderen getauscht, leider keine 360 grad drehung möglich, keine gegenlichtblende (die nachgekaufte vignetiert bei vollem shiften), die verstellung des shifts ist zu leichtgängig da muß man kräftig aufpassen, die verzeichnung bei 100% shift ist schon kräftig, dafür gibt es photoshopfazit:die verarbeitungsqualität ist nicht auf den niveau der nikkor pc-e oder canon ts-e aber die optische leistung und das ist was mich interessiert ist durchaus vergleichbar, auch wenn das den leuten nicht passt die immer rufen, nur originalobjektive bringen die leistung. . Eigentlich müßte das walimex 4,5 sterne kriegen das gibt es leider nicht, 5 sterne für den damaligen preis (1100€ unter dem nikkor) und 4 sterne für das objektiv.

Wie in der Überschrift zu sehen liefert das objektiv eine eiwandfreie bildqualität. Sowohl tilt als auch shift funktion sind gut zu handhaben. In anderen rezensionen bemängelte bild unschärfen kann ich nicht bestätigen.

Walimex Pro 24 mm 1:3.5 CSC Tilt-Shift Objektiv (Filterdurchmesser 82 mm) für Sony E-Mount Objektivbajonett schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Professionelles 24 mm Weitwinkel Tilt- und-Shift-Objektiv ideal für Architektur-, Landschafts- und Sachfotografie für Sony E Mount Kameras
  • Unabhängige Tilt- und Shift-Rotation zur Regulierung von Perspektive und Schärfentiefe, max. Neigungswinkel ± 8,5 Grad, max. Schwenkwinkel ± 12 mm, rotation auf der optischen Ebene um 90 Grad möglich
  • Erweitern des Schärfebereichs durch Tilt-Funktion, Verschieben des Linsensystems gegenüber der Bildebene mit Shift-Funktion, manuelle Blende und Fokussierung
  • 18 vergütete Glaslinsen, davon zwei asphärische und zwei ED-Linsen, Lichtstärke von 1:3,5, Stellschrauben zum Arretieren der Objektiveinstellung; Kompatible Kameras: Sony A7 ,A7II, A7R, A7RII, A7SII, A9
  • Lieferumfang:1x Walimex pro 24/3,5 Tilt-Shift Objektiv für Sony E, inkl. Schutzdeckel und Objektivbeutel

Lange habe ich mit dem kauf dieser linse gezögert. Tausend euro sind viel geld für ein objektiv, dass so speziell ist, dass es im eigenen objektivparkvermutlich nur selten zum einsatz kommt. Nikon und canon haben vergleichbare objektive für wesentlich mehr geld und vermutlich besserer qualitätim repertoire. Trotzdem ist das walimex pro ein interessantes angebot, wenn man den bisherigen ausführungen diverser käufer glauben schenken kann. Nachdem das angebot von amazon schließlich meinepersönliche schmerzgrenze unterschritten hatte konnte ichmeiner neugier nachgeben das objektiv selbst zu testen. Ich schreibe diese rezension weil ich denke, dass noch nichtalles über diese linse geschrieben wurde und ich das eine oderandere beim lesen anderer rezensionen vermisst habe. Ich nutze das objektiv zur zeit an einer nikon d700, also an eineraus heutiger sicht moderaten auflösung von 12 mp. Die wesentlichen anwendungsbereiche eines tilt/shift objektivsbestehen in landschafts- und architekturfotografie (shift) sowieder produkt- und effektfotografie (tilt). Es lassen sich mit diesemobjektiv perspektivisch korrekte architektur- und landschaftsaufnahmenmachen sowie durch shiften des bildausschnitts eine panoramansicht erstellen. Weiterhin können mittels tilt-funktion produkte perspektivisch scharf inden mittelpunkt gestellt werden sowie bilder mit besonderen unschärfeverläufenwie z.

Walimex Pro 24 mm 1:3.5 CSC Tilt-Shift Objektiv (Filterdurchmesser 82 mm) für Sony E-Mount Objektivbajonett schwarz :

Summary
Review Date
Reviewed Item
Walimex Pro 24 mm 1:3.5 CSC Tilt-Shift Objektiv (Filterdurchmesser 82 mm) für Sony E-Mount Objektivbajonett schwarz
Rating
4.6 of 5 stars, based on 25 reviews