Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player, Gutes Klangbild aber Abzüge in der Bedienung

Der walkman bringt fast alles mit, was man sich von einem modernem hires player wünschen kann. Er ist robust und gut bedienbar. Die software ist zweckmäßig und intuitiv und läuft flüssig. Bluetooth ist ebenso schnell und stabil. Der akku hält einige stunden. Die einzigen kritikpunkte, die mir bisher aufkamen, sind folgende:- der integrierte kopfhörerverstärker ist sehr klar und rauscharm, jedoch auch ziemlich leise. Das dürfte bei hochohmigen kopfhörern problematisch werden. – ein eigener anschluss-standard für das usb-kabel?. Ich sehe den vorteil nicht und das beschaffen eines ersatzkabels dürfte im bedarfsfall schwierig werden. – es ist nicht möglich, playlists auf dem gerät zu erstellen (das bearbeiten vorhandener aber schon).

Ich hatte vorher schon immer wieder sony walkan’s in verwendung, zuletzt für mp3’s. Inzwischen habe ich meine cd’s gerippt und ausgewählte flac’s bekauft, die nach einem entsprechenden gerät verlangen. Der sony nwa45nplayer kann alles abspielen was ich benötige und sogar noch einiges mehr. Ich liebe das handling am gerät, die bestückung mit musik mache ich allerdings von hand am pc mit dem dateimanager direkt in den music-ordner der. Im player vorformatierten sd karte (wichtig). Und jetzt bin ich gespannt welcher kopfhörer mich “befriedigen” wird. Und sieht verdammt schick aus in gold.

Mir fehlt zwar der vergleich zu anderen high res playern, aber zu meinem iphone is5 ein deutlich besserer klang zu erkennen. Die bedienung ist recht einfach. Musikdateien auf dem player kopieren funktioniert per drag and drop… super. Sampler-alber werden als solche erkannt, was zb auf dem iphone gar nicht ging. Einziger kritikpunkt ist die zeit, die das gerät beim einschalten benötigt, da immer erst die datenbank neu erstellt wird. Ich bin sehr zufrieden mit dem player und empfehle ihn deshalb weiter.

Der sony-mp3 player war der einzige, der im zug noch einen annehmbaren radioempfang bietet (habe noch 3 weitere ausgetestet die allesamt indiskutabel waren) leider ist der preis recht hoch und punktabzug gibt es auch für die aroganz und unverschämtheit von sony keinen usb-anschluss zu bieten. Handhabung mit touchscreen funktioniert prima, hoffentlich noch lange. Klang sowieso perfekt und 16 gb plus micro-sd slot lassen keine wünsche offen.

Klang qualität ist echt super. Auch der zusatz speicher ist nicht von schlechten eltern. Was die vielfalt an musik stücke auch erhöht. Auch die einstllmöglichkeit. Last mehrere möglichkeiten zu. Bin begeistert und würde in sofort wieder kaufen.

. Wenn man von ‘hausgebrauch’ ausgeht. Gute tasten, guter touch screen, schöne menü führung. Ich komme mit der bedienung sogar besser klar als beim premium modell von sony. Klar ist der sound nicht so gut, für mp3s ist das gerät allerdings ausreichend. Leider ist das gehäuse etwas windig, plastik hakt. Dennoch: gutes gerät zum fairen preis.

Key Spezifikationen für Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 3,1 Zoll Touchscreen für intuitive Handhabung
  • Sound in Studioqualität, dank High Resolution Audio besser als von der CD
  • Umgebungsgeräusche werden dank der mitgelieferten Hi-Res Digital In-Ear-Kopfhörer mit Geräuschminimierung ausgeblendet
  • Bis zu 45 Stunden Musik hören (MP3 128kbps, Geräuschminimierung deaktiviert)
  • Einfache Bluetooth Verbindung dank NFC One-Touch
  • Ladezeit : ca.4 Stunden

Kommentare von Käufern

“Hervorragend klingender MP3-Player
, top
, Gutes Klangbild aber Abzüge in der Bedienung

Haben uns für diesen mp3-player entschieden, da er viele möglichkeiten in der konnektivität bietet. Er funktioniert einwandfrei und wird regelmäßig im auto verwendet. Dies kann kann flexibel per bluetooth oder aux erfolgen. Die ordner werden zuverlässig erkannt und die tonqualität ist sehr gut. Möchten ihn nicht mehr missen und würden ihn wieder bestellen. Das einzige manko ist das anschlusskabel, was ein sony-standard ist, schade.

Sony walkman waren schon in meiner jugendzeit der maßstab für perfekte musikqualität unterwegs. Es waren zwar immer die teuersten geräte, aber auch die besten. Der player poliert selbst alte mp3 stücke die damals noch in minderer qualität heruntergeladen wurden ordentlich auf. Sehr kräftiger bass, und saubere höhen ohne bei höherer lautstärke zu verzerren. Da kann kein smartphone mithalten. Die bedienung über das touchpanel funktioniert ebenfalls sehr gut, wenn auch nicht ganz so sensitiv wie bei einem aktuellen smartphone. Ansonsten funktioniert es aber sehr zügig und auch bei großen musiksammlungen geht’s flott ohne verzögerungen. Zur akkulaufzeit, und zur generellen haltbarkeit des geräts kann ich noch nicht viel sagen da ich es selbst erst ein paar tage im einsatz habe. Ich habe zusätzlich zu den internen 16gb speicher, eine 128gb micro sd karte eingesetzt. Dadurch habe ich jetzt ca 20. Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau Einkaufsführer

Der walkman ist hochwertig verarbeitet. Besonders gut finde ich die tasten an der seite. Die menüführung ist sehr gut und bietet sehr viele einstellmöglichkeiten. Die tonqualität ist ebenfalls sehr gut. Dieser mp3-player hebt sich von günstigen modellen ab. Einziger kritikpunkt ist, dass kein standard usb-anschluss genutzt wird.

Seit vielen jahren sind die walkmans von sony meine ständigen begleiter. Nachdem ich meinen super tollen (sony)walkman im bus vor ein paar monaten vergessen hatte, blieb ich ein paar monate waise ohne ein anderes gerät, bis ich mir ein neues kaufte. Ich wollte eigentlich den walkman nwza15b kaufen, dieses wunderschöne gerät wird aber nicht mehr fabriziert. Da die anderen optionen meiner meinung nach entweder zu schlecht (linie nwz 384) oder zu teuer waren, habe ich mir eine andere marke gekauft, was ich gleich nach dem auspacken sehr sehr sehr bereut habe. Nach ein paar tagen entschied ich mich dann doch für den nwa45b. Das ist mein erster “digitaler” walkman, was bedeutet, dass ich mir anfangs nicht ganz sicher war, ob das eine gute option für mich ist. Bei den walkmanns von sony immer gefallen hat, war die praktische und intuitive bedienung durch die tasten, was mit einem touchscreen-gerät nicht möglich ist. Für meine erleichterung verfügt der nwa45b über seitlichen tasten, was sehr praktisch ist.

Meine rezesion ist ein vergleich zu meinem älteren sony walkman nwz-a860 der leider nicht produziert wird. Was mir gut gefällt:-design und gerätegröße (etwas größer als der nwz-a860, dadurch liegt er viel besser in der hand)-displaygröße-klang (sony-typisch sehr gut, mit vielen einstellmöglichkeiten und equalizer)-lautstärkeregelung jetzt auch am display möglich-speichererweiterung mit sd karte möglich-bluetooth möglich-lange akkulaufzeit und wie beim altgerät die möglichkeit den akku nur auf 90% zu laden (akkupflege)-10 statt bisher 5 lesezeichenlisten sind möglich (playlisten sind auch möglich, müssen aber ext. Erstellt werden)-einfaches aufspielen von musikdateien (von pc, mit oder ohne verwendung der sony music center software möglich)-am sony usb stecker/kabel wurde nichts geändert- es passen auch kabel von älterern playern-noice cancelling vorhanden-preis ist absolut okayund nun alles was mir im vergleich zu meinem älteren walkman nwz-a860 nicht gefällt:-keine uhrzeitanzeige im display (eigentlich ein witz, da die zeit für die datenbank sowiso eingestellt werden muss)-keine sensme channels- analyse direkt auf dem player (titelsortierung nach stimmung) das ist ein großer nachteil-bluetooth anbindung nicht auf dem startbildschirm direkt auswählbar sodern nur über menü “einstellungen”-keine möglichkeit fotos oder filme zu sehen (es ist ein reiner musikplayer)-es gibt keinen ausschalttimer sondern nur die möglichkeit eine ausschaltzeit bei nichtbenutzung zu setzen-das displaymenü ist einfach zu handhaben, allerdings ist das menü meines alten players logischer aufgebaut. Info zur lautstärkeregelung in Übereinstimmung mit den europäischen richtlinien:(eu norm, da kann sony nichts dafür)mit der quittierbaren warnmeldung bei Überschreitung einer (evtl. Schädlichen) lautstärke kann man leben, auch wenn es nach jeweils 20 stunden betiebszeit nerft. Info zum lieferumfang:nur player und sony usb kabel. Kein ladegerät, keine tasche dabei. Hätte sony die funktionen von älteren walkman geräten beibehalten, wäre das der beste media-player überhauptpunktabzug gibt es für die genannten (für mich fehlenden) funktionen im vergleich zu meinem alten player, den ich weiterhin sehr schätze und auch bevorzuge, obwohl dessen akku nach all den jahren nicht mehr die volle ladekapazität erreicht.

Sehr guter klang und nach Änderung der software auch flexibel beim antrieb von kopfhörern mit höherer impedanz. Einen kritikpunkt gibt es trotzdem. Fährt man den player komplett runter, lädt er beim neustartjedesmal die datenbank wieder neu. Das ist bei anderen herstellern besser gelöst.

Die qualität und verarbeitung ist optimal. So wie man es von sony kennt, wenig plastik. Ein smartphone mit gleichen innereien gibt es zwar auch, nur kann ich mit dem walkman meine musik genießen, ohne unterbrechung und das mobiltelefon wird geschont, wenn es um akku leistung geht. Bin echt happy über den walkman. Ich hatte früher mal einen mit kassettendeck und auch einen cd-disc-man – und einen mini-disc-man. Nur dies hier ist natürlich der neuste schrei für musikfans.

Ich bin schwer begeistert von dem walkman und schreibe daher ein paar zeilen als rezension. Zu den funktionen und dem gerät im allgemeinen ist in den anderen rezensionen ja eigentlich alles gesagt. Der walkman kommt sehr wertig rüber und fasst sich gut an. Was mich aber wirklich begeistert ist der klang. Ich bin sehr viel auf reisen und habe daher seit jahren einen noise canceling kopfhörer. Vor jahren habe ich dazu mal mit einen bose angefangen. Mitlerweile habe ich den sony wh 1000×2. Der kopfhörer ist aus meiner sicht sowohl im klang, als auch im noise canceling noch einmal ein gutes stück besser als der bose. Ich war wirklich überrascht, als ich vom bose qc35 auf den sony umgestiegen bin und plötzlich beim start im flieger noch einmal mehr ruhe war. Ich nutze den walkman über bluetooth mit dem sony kopfhörer.

Von der verarbeitung her ein absolut gutes gerät. Schriftgröße könnte für meine augen etwas größer sein, ansonsten gute menüführung. Was mich aber sehr ärgert ist das erstellen von wiedergabelisten. Bis heute tappe ich im dunklen und hab mir deshalb den playlist creator zugelegt. Selbst mit dem sony music center – ich blick da nicht durch. Manchmal frage ich mich wirklich was sich einige hersteller dabei denken.

Unglaublicher sound in kombination mit beyerdynamic kopfhörern (kabel – in ear)clear audio+ ist der hitsatte bässe, tolle höhen. Gute lautstärke, null rauschen, toller stereo effekt. Mit dem programm “content transfer” ist die musikübertragung vom mac ein kinderspiel. So einen walkman habe ich mir immer gewünscht und gesucht.Sound kein vergleich zu iphone oder android handys oder billigen mp3 playern. Somit eine absolute kaufempfehlung. Kritik: keine updatefunktion bei mac software. Touchdisplay etwas schwergängig. Bisher nicht getestet: bluetooth, akkulaufzeit.

Ich habe den player durch ein angebot der cyber-woche bei amazon für unter 140 euro kaufen können. Schon das war ein grund, sich zu freuen. Ich wollte einen player für hochwertig gewandelte music, weil ich meine cds nach und nach ins flac-format konvertiere. Mir ist das vor allem für musik wichtig, die ich nicht bei spotify finde bzw. Die mir besonders ans herz gewachsen sind und bei der ich qualitativ keine abstriche machen will. Meine cd-sammlung ist mir heilig, sie ist über bald 30 jahre gewachsen, aber man will ja, dass die sachen die zeit überdauern. Seit ich einen hochwertigen kopfhörer habe, höre ich öfter über den kopfhörer, um nuancen der musik neu zu entdecken. Das macht unglaublich spaß bei musik, die man liebt, aber bisher nur über die nicht so teure anlage gehört hat. Dafür ist der player perfekt. Sicher, es geht definitiv teurer und garantiert noch viel hochwertiger.

Berichtet wird über den sony nw-a45 walkmenich kaufte mir diesen mp3 player, da mein i pot langsam den geist aufgibt und der markt hier echt nicht groß ist. Außerdem bin ich ein musikliebhaber und es war prime day, also war der preis 120,00 euro,zwei kategorien sind zu unterscheiden1. Klangbildklanglich ist der player wirklich gut. Man merkt einen unterschied in der audioqualität, welche vor allem den bass schön herausbringt aber auch den gesang von den begleitinstrumenten separiert. Auch die lautstärke geht deutlich lauter. Anzumerken ist aber, dass es nur etwas bringt, wenn man keine mp3 dateien, sondern flac oder wav dateien verwendet. Hier wird der unterschied hörbar. Die angebrachten tasten am gehäuse sind zweckerfüllen und lassen eine leichte bedienung zu. Handlingwas der player an vorteilen im klangerlebnis bringt büßt er in seinem handling wieder ein.

Für klassikhörer zu empfehlen. Sehr guter klang, vor allem aber ein zugehöriges computerprogramm, das etwa bei opern keine “löcher” produziert, wenn es in der laufenden musik neue track-nummern gibt. Die verschiedenen audio-formate lassen sich beliebig mischen, d. Für anspruchsvolle musik kann man wav-dateien verwenden, bei weniger kritischen scheiben auf verschieden datenreduzierte zurück greifen. Kurios: auf dem im computer eingebauten dvd-laufwerk benötigt das speichern von cds die echte laufzeit. Mit einem externen blueray-brenner geht es sehr schnell. Einen punkt abzug gibt es für die schlechte bearbeitungsmöglichkeit einmal auf dem gerät gespeicherter alben. Die lassen sich weder umbenennen noch löschen, obwohl in den online-bedienungsanweisungen dieses behauptet wird. Ärgerlich ist auch die spezialbuchse am gerät anstelle von usb.

Im vergleich zu den billigteilen, mit denen der markt im moment zugeschwemmt wird, ist das hier eine andere liga. Das fängt bei der hochwertigen verarbeitung an und hört beim absolut tollen klang auf. Selbst normale kopfhörer liefern eine ausgezeichnete klangqualität. Die kritikpunkte:- eu-lautstärkebegrenzung nervt mich persönlich, man muss schon ganz schön aufdrehen, aber dafür kann sony nichts. – die 45 stunden spielzeit kann ich so nicht bestätigen, nach der hälfte sollte man schon mal langsam wieder ans aufladen denken, zumal dieses über den usb-anschluss ewig dauert. – es ist absolut nicht nachvollziehbar, weshalb man herstellerseitig keine möglichkeit zum aufladen über steckdose anbietet. Adapterlösungen haben bei mir nicht zum erfolg geführt. Dennoch: ich würde ihn jederzeit wieder kaufen, nicht nur aus mangel an alternativen.

Mein bester mp3 player bisher. Die bedienung ist sehr einfach. Für manche tätigkeiten braucht man das sony music center zb für playlists. Bluetooth-kopplung funktioniert einwandfrei. Einige klangfunktionen gibts nur mit speziellen kopfhörern. Das größte problem für mich ist das zubehör. Es gibt in europa keine vernünftige original-hülle. Ich muss diesen schönen player nun in einer häßlichen hülle in der hosentasche verstecken. Apple hat hier echt die nase vorn. Für mich wird die freude am gerät dadurch getrübt. 19der player macht bisher eine gute figur. Verbindung mit allen geräten soweit problemlos. Die sache mit den playlists nervt nun doch ein bisschen, da wäre ein softwareupdate gefragt. Würde das teil aber trotzdem wieder kaufen.

Warum ist der player nur für kopfhörer ausgelegt und nicht auch für bluetooth lautsprecher?.Sollte per softwareupdate geändert werden. Dank der anschlussbuchse am gerät hat man wieder ein kabel mehr. Ansonsten finde ich den player sehr gut.

Grundlegend ist der nw-a40 walkmen ein guter ersatz, wenn man zuvor den ipod touch (5. ) genutzt hat und auf itunes verzichten will. Mein persönlicher kaufgrund war zudem die deutlich bessere soundqualität. Deshalb sei vorweg gesagt: wer keine studiokopfhörer nutzt, kann auf das gerät verzichten. Es gibt viele preiswertere alternativen mit super sound. Bei guten in-ear-kopfhörern (z. Sennheiser momentum, cx200) und dem verlangen nach tiefen bässen, klingt der sound mit dem ipod touch wesentlich befriedigender als mit dem sony nw-a40. Dein kopfhörer ist entscheidend.

I love this little audio device,a few months ago i bought a similar, cheaper walkman but regretted it immediately,that is why i bought the sony walkman, no problems whatsoever with bluetooth connection, premium sound , a lot of audio enhancements, only a little caveat : a clock would be handy :-)use it directly with the 3. 5mm jack also with several headphones, sound is wonderful with flac files. Sometimes with a bluetooth fiio headphone amp. Love this purchase and i recommend it .

Sony ist seit langem bekannt für exzellente musikwiedergabe, sei es bei walkman, cd-playern, dat oder md. Es gibt zwar eine große anzahl an playern, allerdings im hires-bereich wird die anzahl deutlich kleiner und vor allem teurer. Die neueste firmware version 1. 10 musste erst aufgespielt werden, verbesserungen: „aptx hd“ bluetooth codec hinzugefügt. ++ hervorragender klang++ sehr rauscharm++ viele formate, besonders flac++ tolles design++ sehr gute bedienung, handlich++ touch-pad++ zusätzliche mechanische tasten++ bluetooth 4. 2 aptx hd++ zahlreiche einstellungsmöglichkeiten++ lange spielzeit++ schnelle datenübertragung++ sd-kartenschacht++ 120 stufen-lautstärke einstellung- spezielles eigenes lade- und datenkabel- kein kopfhörer (aufpreis 80 eur), kein netzteil, keine tasche mitgeliefert- keine wiedergabe an gleicher stelle nach ausschalten- teuer- reagiert nicht auf kopfhörer-bedienung (start/stop)- keinerlei sony-zubehör lieferbar, z. Dockingstation- schlechtes ukw-radio ohne rdszum starten muss die on/off-taste 5 sekunden gedrückt gehalten werden. Das einlesen der datenbank nochmal so lange. Die einstellmöglichkeiten sind sehr vielfältig, sei es klang, timer oder sogar batteriepflege (90%). Einstellungen wie clear-audio klingen wie badezimmer und sind eher ein werbegag. Alle einstellungen sind bei mir auf neutral. Ich verwende eine schnelle samsung micro-sd karte 128 gb u3.

Nachdem ich immer wieder Ärger mit meinen ipods (nano & touch5) bzw. Auch mit dem geschwür itunes hatte, dann auch der zweite nano seinen betrieb eingestellt hat – natürlich erst nach der garantiezeit – habe ich mich nach langer suche für den sony nw-a45 entschieden. Er ist zwar nicht ganz so schmal und flach wie der nano, trägt ein wenig mehr auf – aber das spielt eigentlich auch keine große rolle, denn der player selbst ist um klassen besser als das was ich bisher dachte von apple zu haben. Es beginnt bereits beim Übertragen der musik – nicht mit dieser nervenden itunes software, sondern es reicht schlicht der dateimanager – copy/paste – einfacher und auch schneller geht es nicht. Die gleiche ordner-struktur kann dann auch auf dem display des a45 angezeigt werden, was das ganze für mich sehr übersichtlich macht. Dem player habe ich eine 128gb karte spendiert, so das ich insgesamt 144gb datenvolumen habe – damit kann man schon etwas anfangen. Bei bedarf passen aber auch größere speicherkarten, der nw-a45 liest sie wohl problemlos. Meine speicherkarte ist aktuell zu ca. Zwei drittel befüllt und ich stelle dabei nicht unbedingt fest, das der player beim ‘durchblättern’ langsamer wird. Zum nw-a45: der player ist noch relativ klein und handlich.

Da mein alter xperia z2 allmählich den geist abgibt und mein neues billig-smartphone alles andere als ein gutes wiedergabegerät ist musste ich nach einer alternatibe suchen. Musik hören tue ich quasi immer und überall, wobei der genuss im auto dank hifi-einbau mit den größten teil in anspruch nimmt. Nach langwieriger recherche fiel mir der nw a45 von sony auf, unterstützt viele dateiformate zu denen auch die, ich nenne es mal großen kaliber, gehören. Kann mp3’s qualitativ aufwerten, und hat keinen schnickschnack wie video oder bildwiedergabe, wofür auch, dafür gibt es andere endgeräte und so ist hier die konzentration voll und ganz auf der musik. Lange zeit war ich ein bass-junkie, egal wo und wann, hauptsache der bass b*mst. Mittlerweile ist das etwas anders und so war das entscheidende kriterium ein ausgewogener klang den man ruhigen gewissens gegenüber den lautsprechern bis zum nächsten block aufdrehen kann. Ja, der equalizer ist etwas einschränkend in seiner funktion, wie einige bereits erwähnten geht der breich bis maximal 60hz nach unten, bei bluetooth kopfhörern (ich nutze die sony sbh80) merkt man sofort das da unten kein allzu starker wind bläst, aber, nach einiger zeit gewöhnt man sich daran und die ausgewogenheit überwiegt wobei man nicht sagen kann das untenrum nichts los ist, es hört sich schon sehr gut an, ist aber nix für jemanden der mit kopfhörern sein gehirn massieren möchte. Mit dem richtigen setup holt man da aber schon alles raus was man haben möchte (anlage im auto semmelt zb deutlich klarer und stärker wie mit dem zuvor erwähnten smartphone). Da mir der zugang zu einem hires gerät fehlt kann ich dazu keine meinung abgeben, aber auch mit standardendgeräten ist der player ein muss für jeden der musik genießt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau
Rating
4.8 of 5 stars, based on 144 reviews

Kommentare 1

  • Technisch kann ich nicht groß nörgeln außer das die 3. 5 klinke etwas schwache kontaktfedern hat was zu störungen führen kann wenn man an dem stecker dreht, das ist zwar nichts unbekanntes aber um dem preis könnte man schon eine strammere buchse erwarten. Was mich noch enttäuscht hat ist das die software den touchscreen nicht voll ausnützt man kann nur scrollen aber es gibt keine suchfunktion, filter oder on screen tastatur, was meine große hoffnung war denn mit mehren hundert mp3-dateien wäre ein bisschen hilfe schon ganz nett. Ein klassisches layout mit den bekannten physischen tasten könnte das auch alles. Das bluetooth menü ist auch in den einstellungen vergraben also wenn man bluetooth nicht ständig nutzen will etwas umständlich. Als mp3 player ist er sehr gut, liegt gut in der hand, hat ein günstiges format für hemdtaschen, statt dem eigentlich sinnfreien touchscreen wäre mir eine strammere buchse lieber gewesen, aber was soll’s.
    • Technisch kann ich nicht groß nörgeln außer das die 3. 5 klinke etwas schwache kontaktfedern hat was zu störungen führen kann wenn man an dem stecker dreht, das ist zwar nichts unbekanntes aber um dem preis könnte man schon eine strammere buchse erwarten. Was mich noch enttäuscht hat ist das die software den touchscreen nicht voll ausnützt man kann nur scrollen aber es gibt keine suchfunktion, filter oder on screen tastatur, was meine große hoffnung war denn mit mehren hundert mp3-dateien wäre ein bisschen hilfe schon ganz nett. Ein klassisches layout mit den bekannten physischen tasten könnte das auch alles. Das bluetooth menü ist auch in den einstellungen vergraben also wenn man bluetooth nicht ständig nutzen will etwas umständlich. Als mp3 player ist er sehr gut, liegt gut in der hand, hat ein günstiges format für hemdtaschen, statt dem eigentlich sinnfreien touchscreen wäre mir eine strammere buchse lieber gewesen, aber was soll’s.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Und mein letzter wird der hier beschriebene sony nwa45b sein. Im februar hatte ich ihn neu gekauft. Nach dreieinhalb monaten nutzung musste ich ihn schon zur reparatur einschicken. Der player kam schnell zurück. Er hatte nun ein neues mainboard, ein software-update und war komplett formatiert. Dann vor wenigen tagen: der player liess sich nicht mehr starten. Damit hatte ich dann endgültig genug. Ich hatte mich genug geärgert. Nur als anmerkung: das gerät war nicht tiefenentladen.
    • Und mein letzter wird der hier beschriebene sony nwa45b sein. Im februar hatte ich ihn neu gekauft. Nach dreieinhalb monaten nutzung musste ich ihn schon zur reparatur einschicken. Der player kam schnell zurück. Er hatte nun ein neues mainboard, ein software-update und war komplett formatiert. Dann vor wenigen tagen: der player liess sich nicht mehr starten. Damit hatte ich dann endgültig genug. Ich hatte mich genug geärgert. Nur als anmerkung: das gerät war nicht tiefenentladen.
      • Ich habe mir den walkman als alternative zum ipod zugelegt. Aber meiner meinung nach ist er benutzerunfreundlich. Nachdem ich die ersten cds reingeladen habe, kam die meldung, dass kein speicherplatz mehr vorhanden ist. Das ist einfach unglaublich. Ich habe die songs wieder gelöscht und der leere walkman hatte eine speicherkapazität von 4. Meinen ipod habe ich seit jahren und speichere regelmäßig songs darauf und der speicher ist noch nicht voll. Und dieses sony gerät hat nach dem runterladen von einigen cds keinen platz mehr?der klang von dem ipod ist auch der beste, also ich bleibe gerne bei itunes und meinem alten ipod. Ich habe mir viele bewertungen, fragen, antworten und kommentare durchgelesen. Anscheinend muss man spezifische vorkenntnisse besitzen um das gerät optimal nutzen zu können.
  • Ich habe mir den walkman als alternative zum ipod zugelegt. Aber meiner meinung nach ist er benutzerunfreundlich. Nachdem ich die ersten cds reingeladen habe, kam die meldung, dass kein speicherplatz mehr vorhanden ist. Das ist einfach unglaublich. Ich habe die songs wieder gelöscht und der leere walkman hatte eine speicherkapazität von 4. Meinen ipod habe ich seit jahren und speichere regelmäßig songs darauf und der speicher ist noch nicht voll. Und dieses sony gerät hat nach dem runterladen von einigen cds keinen platz mehr?der klang von dem ipod ist auch der beste, also ich bleibe gerne bei itunes und meinem alten ipod. Ich habe mir viele bewertungen, fragen, antworten und kommentare durchgelesen. Anscheinend muss man spezifische vorkenntnisse besitzen um das gerät optimal nutzen zu können.
    • Der player funktionierte schon nach wenigen monaten nicht mehr, also in der garantiezeit. Er ließ sich überhaupt nicht mehr starten. Als ich das gerät mit allen garantieunterlagen zugeschickt habe, wurde garantie abgelehnt, weil angeblich falscher stecker verwendet wurde. In jedem haushalt befinden sich unzählige usb stecker. Es kann deshalb nicht ausgeschlossen werden, dass einmal stecker einer anderen marke verwendet werden. Wenn dadurch ein gerät defekt wird, ist ein solches gerät nicht zu gebrauchen. Die reparaturkosten sollten höher als der neupreis des gerätes sein und die rücksendekosten mit über 20 € halte ich für eine unverschämtheit.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Der player funktionierte schon nach wenigen monaten nicht mehr, also in der garantiezeit. Er ließ sich überhaupt nicht mehr starten. Als ich das gerät mit allen garantieunterlagen zugeschickt habe, wurde garantie abgelehnt, weil angeblich falscher stecker verwendet wurde. In jedem haushalt befinden sich unzählige usb stecker. Es kann deshalb nicht ausgeschlossen werden, dass einmal stecker einer anderen marke verwendet werden. Wenn dadurch ein gerät defekt wird, ist ein solches gerät nicht zu gebrauchen. Die reparaturkosten sollten höher als der neupreis des gerätes sein und die rücksendekosten mit über 20 € halte ich für eine unverschämtheit.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Jetzt kann ich endlich auch anspruchsvolle mp3 musik hören. Schon beachtlich welche saubere leistung der wandler hat und auch den klang verbessern kann. Auch die möglichkeit den pc mit dem gerät als wandler zu entlasten und hörbar bessere qualität zu bekommen ist sehr zu schätzen. Würde ich immer kaufen ist seine preis wert.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Jetzt kann ich endlich auch anspruchsvolle mp3 musik hören. Schon beachtlich welche saubere leistung der wandler hat und auch den klang verbessern kann. Auch die möglichkeit den pc mit dem gerät als wandler zu entlasten und hörbar bessere qualität zu bekommen ist sehr zu schätzen. Würde ich immer kaufen ist seine preis wert.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Sehr gutes preis-leistungs-verhältnis. Die akkulaufzeit liegt allerdings (selbst bei austauschgerät) deutlich unter den angegebenen werten. Unter realistischen bedingungen sind auch bei stromsparenden einstellungen mehr als 15 stunden nicht möglich. Daher ein stern abzug, zumal aufladen nur mit dem zugehörigen kabel möglich ist.
    • Sehr gutes preis-leistungs-verhältnis. Die akkulaufzeit liegt allerdings (selbst bei austauschgerät) deutlich unter den angegebenen werten. Unter realistischen bedingungen sind auch bei stromsparenden einstellungen mehr als 15 stunden nicht möglich. Daher ein stern abzug, zumal aufladen nur mit dem zugehörigen kabel möglich ist.
      • Aber zum glück lässt sich das mit einer micro sd speicherkarte beheben.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Aber zum glück lässt sich das mit einer micro sd speicherkarte beheben.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Es ist ein guter player, der mit getaggten mp3s keine probleme hat, probleme machen eher die flac dateien es werden hier und da keine cover angezeigt, manche dateien zeigt er erst gar nicht an. Also mp3`s 320kbs mit 16bit und 44. 100 laufen 100% und ordner usw. In allem gefällt er mir sehr gut und nach der freischaltung mit dem tool scsitool-nwz-v23. Exe kann ich nun auch die fernbedienung sony rmt-nws20 nutzen und natürlich auch viel lauter musik genießen. Hierfür habe ich die freischaltung auf asien gemacht, die deutsche sprache bleibt, man muss aber unbedingt das gerät danach zurücksetzen. Hier meine freischaltzeile: scsitool-nwz-v23. Exe i: dest_tool set e off – viele schreiben statt i: h: also einfach ausprobieren. Bei der freischaltung auf usa = u fehlt das fernbedienungsmenü zum einstellen.
    • Es ist ein guter player, der mit getaggten mp3s keine probleme hat, probleme machen eher die flac dateien es werden hier und da keine cover angezeigt, manche dateien zeigt er erst gar nicht an. Also mp3`s 320kbs mit 16bit und 44. 100 laufen 100% und ordner usw. In allem gefällt er mir sehr gut und nach der freischaltung mit dem tool scsitool-nwz-v23. Exe kann ich nun auch die fernbedienung sony rmt-nws20 nutzen und natürlich auch viel lauter musik genießen. Hierfür habe ich die freischaltung auf asien gemacht, die deutsche sprache bleibt, man muss aber unbedingt das gerät danach zurücksetzen. Hier meine freischaltzeile: scsitool-nwz-v23. Exe i: dest_tool set e off – viele schreiben statt i: h: also einfach ausprobieren. Bei der freischaltung auf usa = u fehlt das fernbedienungsmenü zum einstellen.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    In zeiten von spotify und co wird ein mp3-player leider zunehmend zu einem nischenprodukt. Aber für wem musik zumindest im entferntesten mit einem haitischem erlebnis zu tun hat, oder wer mehr als durchschnittliche tonqualität liebt oder wer einen ersatz für den betagten ipod classic sucht, ist mit diesem gerät gut beraten.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    In zeiten von spotify und co wird ein mp3-player leider zunehmend zu einem nischenprodukt. Aber für wem musik zumindest im entferntesten mit einem haitischem erlebnis zu tun hat, oder wer mehr als durchschnittliche tonqualität liebt oder wer einen ersatz für den betagten ipod classic sucht, ist mit diesem gerät gut beraten.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    +extrem gute klangqualität+sehr viele einstellungsmöglichkeiten+einfach zu bedienen-reagiert manchmal nur langsam auf eingaben-der preis ist schon recht ansehnlichman sollte auf jeden fall eine schutzfolie und eine schutzhülle dafür kaufen. Mein mp3 player ist mir nämlich bloß 2 mal runtergefallen und ist jetzt ziemlich verbeult und hat ein paar funktionale macken dazubekommen.
    • +extrem gute klangqualität+sehr viele einstellungsmöglichkeiten+einfach zu bedienen-reagiert manchmal nur langsam auf eingaben-der preis ist schon recht ansehnlichman sollte auf jeden fall eine schutzfolie und eine schutzhülle dafür kaufen. Mein mp3 player ist mir nämlich bloß 2 mal runtergefallen und ist jetzt ziemlich verbeult und hat ein paar funktionale macken dazubekommen.
      • Leider gibt es keine such-funktion. Leider gibt es kein ladegerät, somit muss man immer den pc anmachen, um den walkman aufzuladen. Von der klangqualität her, ist der walkman klasse.
  • Leider gibt es keine such-funktion. Leider gibt es kein ladegerät, somit muss man immer den pc anmachen, um den walkman aufzuladen. Von der klangqualität her, ist der walkman klasse.
    • Sehr guter klang nicht nur bei high resolution formaten, sondern auch bei mp3.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Sehr guter klang nicht nur bei high resolution formaten, sondern auch bei mp3.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Habe mir den walkman als ersatz für meinen creative zen vision gekauft, der mir viele jahre lang gute dienste geleistet hat und dessen akku jetzt den geist aufgegeben hat. Ich höre oft über kopfhörer ausschließlich klassische musik, hauptsächlich kammermusik (die volle breite von bach bis kalevi aho). Habe insgesamt 80 gb mp3-files, großteils bei amazon gekauft. Die soundqualität des walkman hat mich sehr enttäuscht – sie ist sehr viel schlechter als die des alten creative zen. Die musik klingt künstlich elektronisch gepimpt, klavier-solomusik klingt wie aus dem synthesizer – einfach grauenvoll, kopfschmerzerregend. Keine der zahlreichen soundeinstellungen brachte da eine wesentliche verbesserung. Der alte zen hatte einen neutralen, brillianten klang, auch ohne equalizeraktivierung. Im flac-format ist der klang deutlich besser als im mp3-format. Das hilft mir allerdings nichts, weil ich ein gerät brauche, mit dem ich meine mp3-files abspielen kann. Schade – von der verarbeitungsqualität, software, touchscreen, speicherkapazität, computeranbindung wäre es sonst ein gutes gerät.
    • Habe mir den walkman als ersatz für meinen creative zen vision gekauft, der mir viele jahre lang gute dienste geleistet hat und dessen akku jetzt den geist aufgegeben hat. Ich höre oft über kopfhörer ausschließlich klassische musik, hauptsächlich kammermusik (die volle breite von bach bis kalevi aho). Habe insgesamt 80 gb mp3-files, großteils bei amazon gekauft. Die soundqualität des walkman hat mich sehr enttäuscht – sie ist sehr viel schlechter als die des alten creative zen. Die musik klingt künstlich elektronisch gepimpt, klavier-solomusik klingt wie aus dem synthesizer – einfach grauenvoll, kopfschmerzerregend. Keine der zahlreichen soundeinstellungen brachte da eine wesentliche verbesserung. Der alte zen hatte einen neutralen, brillianten klang, auch ohne equalizeraktivierung. Im flac-format ist der klang deutlich besser als im mp3-format. Das hilft mir allerdings nichts, weil ich ein gerät brauche, mit dem ich meine mp3-files abspielen kann. Schade – von der verarbeitungsqualität, software, touchscreen, speicherkapazität, computeranbindung wäre es sonst ein gutes gerät.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Voor deze prijs een prima mp3 player, snelle bluetoothverbinding.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    I found a good replacement for my old ipod with a good quality but for a cheaper price. The interface could be easier and the volume could be higher, but so far it’s a good product.
    • I found a good replacement for my old ipod with a good quality but for a cheaper price. The interface could be easier and the volume could be higher, but so far it’s a good product.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Sehr kompakt, komfortables gerat, einfach zu bedienen mit superklang.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Sehr kompakt, komfortables gerat, einfach zu bedienen mit superklang.
    • Als tagesangebot zum reduzierten preis erworben und direkt mit einer 128 gb karte bestückt. Bisher gibt es nichts zu meckern, im gegensatz zum ipod gefällt mir der sony auch von der menüstruktur besser.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Als tagesangebot zum reduzierten preis erworben und direkt mit einer 128 gb karte bestückt. Bisher gibt es nichts zu meckern, im gegensatz zum ipod gefällt mir der sony auch von der menüstruktur besser.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Als sony-fan kam es mir natürlich sehr gelegen, daß der nwa45 nicht ganz so teuer war als die geräte von astell & kern und andere höchstwertige player. Der sony spielt high resolution audio nativ ab, das heißt, er rechnet die hochauflösenden audiodateien nicht herunter, bevor er sie abspielt. Ich verwende den player eigentlich nur mit flac-dateien, die mit 24bit auflösung und 96khz abtastrate daherkommen. Der player kann mehr, aber aufgrund der begrenzung auf diese auflösung durch meinen streamingclient zuhause, ist 24/96 mein standard. Zusammen mit einem beyerdynamic aventho (mit kabel, bluetooth hat da nicht viel sinn) ist das schon richtig geil, was der sony da an’s ohr liefert. Den eingebauten equalizer und die anderen tonanpassungsfunktionen braucht man eigentlich nicht, wenn ein richtiger kopfhörer angeschlossen ist. Die auflösung von stimmen und instrumenten ist richtig gut, die musik kommt druckvoll und impulsiv ans ohr, ohne jedoch zu aggresiv und zu nervig zu klingen. Das ist kein vergleich zur musikwiedergabe über telefone oder einfache mp3-player. Ich bin der meinung, daß sich diese kombination (player und der genannte kopfhörer) im highend segment verorten lassen. Klangmäßig steht das gespann bei hires-audio meinem akg k712 mit rhinelander kopfhörerverstärker nicht wirklich weit nach.
    • Als sony-fan kam es mir natürlich sehr gelegen, daß der nwa45 nicht ganz so teuer war als die geräte von astell & kern und andere höchstwertige player. Der sony spielt high resolution audio nativ ab, das heißt, er rechnet die hochauflösenden audiodateien nicht herunter, bevor er sie abspielt. Ich verwende den player eigentlich nur mit flac-dateien, die mit 24bit auflösung und 96khz abtastrate daherkommen. Der player kann mehr, aber aufgrund der begrenzung auf diese auflösung durch meinen streamingclient zuhause, ist 24/96 mein standard. Zusammen mit einem beyerdynamic aventho (mit kabel, bluetooth hat da nicht viel sinn) ist das schon richtig geil, was der sony da an’s ohr liefert. Den eingebauten equalizer und die anderen tonanpassungsfunktionen braucht man eigentlich nicht, wenn ein richtiger kopfhörer angeschlossen ist. Die auflösung von stimmen und instrumenten ist richtig gut, die musik kommt druckvoll und impulsiv ans ohr, ohne jedoch zu aggresiv und zu nervig zu klingen. Das ist kein vergleich zur musikwiedergabe über telefone oder einfache mp3-player. Ich bin der meinung, daß sich diese kombination (player und der genannte kopfhörer) im highend segment verorten lassen. Klangmäßig steht das gespann bei hires-audio meinem akg k712 mit rhinelander kopfhörerverstärker nicht wirklich weit nach.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Ich habe bisher den sony player nwz-s765 genutzt und war damit sehr zufrieden. Altersbedingt macht jetzt der akku schlapp und ich musste mir einen neuen player kaufen. Hätte es den s765 noch gegeben, hätte ich mir diesen sofort noch einmal gekauft. Mit dem nw a45 bin ich auch ganz zufrieden. Allerding erschließt sich mir nicht, warum er so groß und damit unhandlicher ist und warum es jetzt viel komplizierter ist, die songs auf den player zu übertragen. Bei dem anderen gerät ging das eins zu eins und der player hat alle songs erkannt und alle zuordnungen übernommen wie der nutzer es wollte. Bei dem nw a45 werden im music center viele songs nicht erkannt oder die gleiche band in zwei verschiedene ordner gepackt und so weiter. Egal, ob sie auf dem rechner richtig bezeichnet sind oder nicht. Ich verstehe nicht, warum das jetzt so umständlich sein muss. Sony hat ja schon vor jahren gezeigt, dass es auch einfacher geht.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Ich habe bisher den sony player nwz-s765 genutzt und war damit sehr zufrieden. Altersbedingt macht jetzt der akku schlapp und ich musste mir einen neuen player kaufen. Hätte es den s765 noch gegeben, hätte ich mir diesen sofort noch einmal gekauft. Mit dem nw a45 bin ich auch ganz zufrieden. Allerding erschließt sich mir nicht, warum er so groß und damit unhandlicher ist und warum es jetzt viel komplizierter ist, die songs auf den player zu übertragen. Bei dem anderen gerät ging das eins zu eins und der player hat alle songs erkannt und alle zuordnungen übernommen wie der nutzer es wollte. Bei dem nw a45 werden im music center viele songs nicht erkannt oder die gleiche band in zwei verschiedene ordner gepackt und so weiter. Egal, ob sie auf dem rechner richtig bezeichnet sind oder nicht. Ich verstehe nicht, warum das jetzt so umständlich sein muss. Sony hat ja schon vor jahren gezeigt, dass es auch einfacher geht.
    • Sony walkmen haben mich über ganz viele jahre begleitet (mc, discman, mini-disc, mp3. Als das teil im angebot war, habe ich es aus eher sentimentalen gründen gekauft. Das positive vorweg: klingt ganz gut, ist vernünftig verarbeitet. Alles andere hat mich geärgert:- erkannte die sd-karte mal ja, mal nein (mag ein einzelfall-defekt sein). – keinerlei klangeinstellungen bei bluetooth-betrieb möglich (bei xperia phones ist das kein problem). – dsee hx und clearaudio ergänzen sich nicht vernünftig und sind für einen normalnutzer kaum unterscheidbar. Stattdessen sind bei dsee diese und bei clearaudio jene sound-einstellungen nicht möglich. – das teil ist auch bei maximal-lautstärke einfach zu leise (bei xperia phones ist das kein problem). – weder micro-usb noch usb-c-anschluss, sondern irgend so ein sony-sonderformat – auf reisen also ein zusätzliches kabel mitnehmen.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Sony walkmen haben mich über ganz viele jahre begleitet (mc, discman, mini-disc, mp3. Als das teil im angebot war, habe ich es aus eher sentimentalen gründen gekauft. Das positive vorweg: klingt ganz gut, ist vernünftig verarbeitet. Alles andere hat mich geärgert:- erkannte die sd-karte mal ja, mal nein (mag ein einzelfall-defekt sein). – keinerlei klangeinstellungen bei bluetooth-betrieb möglich (bei xperia phones ist das kein problem). – dsee hx und clearaudio ergänzen sich nicht vernünftig und sind für einen normalnutzer kaum unterscheidbar. Stattdessen sind bei dsee diese und bei clearaudio jene sound-einstellungen nicht möglich. – das teil ist auch bei maximal-lautstärke einfach zu leise (bei xperia phones ist das kein problem). – weder micro-usb noch usb-c-anschluss, sondern irgend so ein sony-sonderformat – auf reisen also ein zusätzliches kabel mitnehmen.
    • Endlich mal ein gutes gerät, zwar nicht billig aber sehr gut, im vergleich zur billigen, chinesischen schrottware.
      • Endlich mal ein gutes gerät, zwar nicht billig aber sehr gut, im vergleich zur billigen, chinesischen schrottware.
  • Nachdem apple die produktion des ipod eingestellt hat ist das der beste player den es gerade zu kaufen gibt. Mit einer ordentlichen microsd karte lässt sich unendlich musik speichern, die programme zum Übertragen (auch von itunes) werden gleich mitgeliefert was einfach super ist. Der player kann so konfiguriert werden dass die bibliothek gleich automatisch aktualisiert wird sobald der player mit dem laptop verbunden ist. Der klang ist natürlich von den angeschlossenen kopfhörern abhängig (auch hier bitte nicht sparen, ich musste dreimal neue kaufen bis der klang passte), doch ist der klang das beste was ich bisher von einem m3-player gehört habe und endlich kann die lautstärke so laut machen wie man selbst will, ohne dass eine dämliche begrenzung einen bevormundet (eine warnung kommt natürlich auch, aber man kann so hoch gehen wie es eben nötig ist), denn was die ganzen hersteller von solch dämlichen begrenzungen vergessen, nicht jeder titel ist gleich laut (was natürlich auch mal ein interessantes feature für solch ein gerät wäre, etwas zu bauen dass alle titel gleich laut abgespielt werden und nicht ständig nachreguliert werden muss). Super gerät und mp3-player, mindestens so gut wie apple ipod der letzten generation .
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Nachdem apple die produktion des ipod eingestellt hat ist das der beste player den es gerade zu kaufen gibt. Mit einer ordentlichen microsd karte lässt sich unendlich musik speichern, die programme zum Übertragen (auch von itunes) werden gleich mitgeliefert was einfach super ist. Der player kann so konfiguriert werden dass die bibliothek gleich automatisch aktualisiert wird sobald der player mit dem laptop verbunden ist. Der klang ist natürlich von den angeschlossenen kopfhörern abhängig (auch hier bitte nicht sparen, ich musste dreimal neue kaufen bis der klang passte), doch ist der klang das beste was ich bisher von einem m3-player gehört habe und endlich kann die lautstärke so laut machen wie man selbst will, ohne dass eine dämliche begrenzung einen bevormundet (eine warnung kommt natürlich auch, aber man kann so hoch gehen wie es eben nötig ist), denn was die ganzen hersteller von solch dämlichen begrenzungen vergessen, nicht jeder titel ist gleich laut (was natürlich auch mal ein interessantes feature für solch ein gerät wäre, etwas zu bauen dass alle titel gleich laut abgespielt werden und nicht ständig nachreguliert werden muss). Super gerät und mp3-player, mindestens so gut wie apple ipod der letzten generation .
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Nach fast 10 jahren nutzung eines ipod touch sollte ersatz her. Die 64 gb reichen schon lange nicht mehr, die akkulaufzeit geht langsam auch zu neige und das gerät wird gelegentlich ziemlich träge in der bedienung, sodass nur ein neustart hilft (letzteres eigentlich schon seit 5 jahren, aber man gewöhnt sich dran)entschieden habe ich mich für den sony walkman nwa45. Nach drei tagen nutzung geht das gerät zurück. Das sind die gründe:- der für mich wichigste punkt: für die verwendung von bluetooth kopfhörern ist das gerät schlichtweg nicht geeignet. Zunächst sollte man wissen, dass die vielfältigen klangeinstellungen dann deaktiviert sind. Equalizer, phasen-linearisierung, virtueller surround, normalizer und die auf der produktseite groß beworbene dsee hx funktion sind dann alle deaktiviert. Wenn man mal danach im internet sucht, findet man das in den faqs auf der sony-seite. Warum wird das auf der produktseite nicht erwähnt?. Etwa, weil dann weniger verkauft wird?.Im bluetooth betrieb kann das ding eigentlich nur musik abspielen.
    • Nach fast 10 jahren nutzung eines ipod touch sollte ersatz her. Die 64 gb reichen schon lange nicht mehr, die akkulaufzeit geht langsam auch zu neige und das gerät wird gelegentlich ziemlich träge in der bedienung, sodass nur ein neustart hilft (letzteres eigentlich schon seit 5 jahren, aber man gewöhnt sich dran)entschieden habe ich mich für den sony walkman nwa45. Nach drei tagen nutzung geht das gerät zurück. Das sind die gründe:- der für mich wichigste punkt: für die verwendung von bluetooth kopfhörern ist das gerät schlichtweg nicht geeignet. Zunächst sollte man wissen, dass die vielfältigen klangeinstellungen dann deaktiviert sind. Equalizer, phasen-linearisierung, virtueller surround, normalizer und die auf der produktseite groß beworbene dsee hx funktion sind dann alle deaktiviert. Wenn man mal danach im internet sucht, findet man das in den faqs auf der sony-seite. Warum wird das auf der produktseite nicht erwähnt?. Etwa, weil dann weniger verkauft wird?.Im bluetooth betrieb kann das ding eigentlich nur musik abspielen.
      • Hallo, insgesamt ein gutes teil, was mich persönlich stark stört ist das keine uhr vorhanden ist der vorgänger nwz-e585 hat eine, unterwegs, im flieger, am strand für mich sehr wichtig. Ferner ist mir die mindest lautstärke zu “laut”, im bett stört es schon, da fehlt noch eine stufe vor vollkommen ton aus. Ich denke, die uhr ist ein reines firmware problem, aber mit updates tut sich sony leider schwer. Ferner funktionieren auch die klangeinstellungen über bluetooth nicht, schweren herzens zurück. Sony, macht eure hausaufgaben, das super gehäuse und die verarbeitung reißen die fehlenden optionen nicht raus. Wen das nicht stört, zugreifen.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Hallo, insgesamt ein gutes teil, was mich persönlich stark stört ist das keine uhr vorhanden ist der vorgänger nwz-e585 hat eine, unterwegs, im flieger, am strand für mich sehr wichtig. Ferner ist mir die mindest lautstärke zu “laut”, im bett stört es schon, da fehlt noch eine stufe vor vollkommen ton aus. Ich denke, die uhr ist ein reines firmware problem, aber mit updates tut sich sony leider schwer. Ferner funktionieren auch die klangeinstellungen über bluetooth nicht, schweren herzens zurück. Sony, macht eure hausaufgaben, das super gehäuse und die verarbeitung reißen die fehlenden optionen nicht raus. Wen das nicht stört, zugreifen.
    • Habe mich nach langer suche für den sony nwa45b entschieden und bin nicht enttäuscht worden. Super klang, einfache bedienung, dateien vom rechner einfach per drag and drop auf den player ziehen und los geht’s. Die handhabung ist für jemanden der täglich mit dem rechner umgeht kein problem, erklärt sich von selbst. Die Übertragungsstrecke in der wohnung in andere zimmer bis zu 19 meter entfernung ohne qualitätsverlust. Speicher mit 16 gb ausreichend, kann aber mit 128 gb micro-sd erweitert werden.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Habe mich nach langer suche für den sony nwa45b entschieden und bin nicht enttäuscht worden. Super klang, einfache bedienung, dateien vom rechner einfach per drag and drop auf den player ziehen und los geht’s. Die handhabung ist für jemanden der täglich mit dem rechner umgeht kein problem, erklärt sich von selbst. Die Übertragungsstrecke in der wohnung in andere zimmer bis zu 19 meter entfernung ohne qualitätsverlust. Speicher mit 16 gb ausreichend, kann aber mit 128 gb micro-sd erweitert werden.
    • Der nw-a45 kommt schick daher. Ansprechendes design, erstklassige bedienbarkeit und die möglichkeit, den speicher zu erweitern. Klangqualität ist extrem gut, darüber wurde ausreichend berichtet. Was nicht gefällt, ist das viel zu komplizierte, bzw. Unmögliche Übertragen von coverart und die unnötige lautstärkenregulierung auf 50% nach 12 (?) stunden. Des weiteren zeigt der player keine umlaute an. Wäre sehr erfreulich, wenn sony ein entsprechendes firmwareupdate bringt. Sollte jemand vom sony support hier mitlesen – bitte melden. [edit: juni 2019] bisher immer noch keine antwort vom sony support und auch kein firmwareupdate. Sony wirft ein unfertiges (entsprechend teures) “high-end” produkt auf den markt und schert sich einen dreck um die belange der käufer.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Der nw-a45 kommt schick daher. Ansprechendes design, erstklassige bedienbarkeit und die möglichkeit, den speicher zu erweitern. Klangqualität ist extrem gut, darüber wurde ausreichend berichtet. Was nicht gefällt, ist das viel zu komplizierte, bzw. Unmögliche Übertragen von coverart und die unnötige lautstärkenregulierung auf 50% nach 12 (?) stunden. Des weiteren zeigt der player keine umlaute an. Wäre sehr erfreulich, wenn sony ein entsprechendes firmwareupdate bringt. Sollte jemand vom sony support hier mitlesen – bitte melden. [edit: juni 2019] bisher immer noch keine antwort vom sony support und auch kein firmwareupdate. Sony wirft ein unfertiges (entsprechend teures) “high-end” produkt auf den markt und schert sich einen dreck um die belange der käufer.
  • Rezension bezieht sich auf : Sony NW-A45HN High Resolution Walkman MP3 Player (16 GB, Touchscreen, Digitalverstärker, Bluetooth, NFC, Hi-Res, bis zu 45 Stunden Akkulaufzeit) mit Noise Cancelling Kopfhörern, Blau

    Brauchte ersatz für meinen h2 hifi walker und wollte mich klangtechnisch und ausstattungsmässig verbessern. Das ist mir mit dem sony nwa45 gelungen. Zur wahl stand noch der fiio mx5, schied aber aus, da er kein mqa beherrscht. Der klang ist noch etwas besser als mein h2, man hört jede einzelheit der musik, den klang kann man als “warm” bezeichnen. Der equalizer sowie diverse andere soundeinstellungen bieten viel spielraum zur klangveränderung, wobei das bei hires musik nicht unbedingt nötig sein sollte. Bedienung ist intuitiv, etwas rumprobieren und schon hat mans raus wie es am besten geht. Leider sind manche touchscreen elemente recht klein, man muss schon genau gucken, wo man “toucht”. Lautstärke geht in ordnung, wird aber werkseitig begrenzt. Begründet wird das von sony mit einer angeblichen eu vorschrift – blödsinn, andere hersteller sind deutlich lauter und verkaufen ebenfalls in deutschland. Vermutlich dient die lautstärkebegrenzung eher dazu die akkulaufzeit auf dem papier zu schönen, vw lässt grüßendie angegebene akkulaufzeit ist nicht realistisch.