PEDEA DSLR-Kamerarucksack “Fashion” Fotorucksack für Spiegelreflexkameras mit wasserdichtem Regenschutz und variabler Inneneinteilung Test- Alternative zu anderen Herstellern

Habe diesen rucksack für meinen partner bestellt und er ist zufrieden damit. Die lieferung war schnell und unkompliziert, die ware kam gut verpackt an. Für den hobbygebrauch auf jeden fall zu empfehlen. Wenn man mehrere kameras mitnehmen möchte wird es jedoch problematisch da es dafür dann eben doch nicht ausgerichtet ist. Der rucksack macht einen stabilen eindruck und hat uns jetzt den kompletten sommer sowie auch den herbst zu unzähligen orten begleitet und lag viel auf dem boden wenn wir unterwegs waren. Er lässt sich leicht reinigen und die innenfächer kann man anhand von klettverschlüssen beliebig ausrichten oder weg lassen. Für den geringen preis im vergleich zu anderen marken ein wirklich zu empfehlendes produkt. Für den fortgeschrittenen fotografen mit einer größeren anzahl an objektiven und anderem zubehör dann doch eben zu klein. Der rucksack fühlt sich auf dem rücken super leicht an und ist auch einfach an den trägern zu verstellen so das für jeden die perfekte länge angepasst werden kannan der seite befindet sich noch eine halterung für ein stativ oder getränk.

Ich habe die tasche in der größe m bestellt und nutze sie für eine lumix gh2. Für diese kamera hat die tasche die ideale größe. Die gh2 ist eine spiegellose systemkamera, also quasi eine “geschrumpfte dslr”. Für dslr ist die tasche in der größe m defintiv zu klein. Mit kit-objektiv bekomme ich die gh2 auch noch mit aufgesetzter gegenlichtblende verstaut, es ist also noch etwas luft für längere objektive. Für kleinkram wie akkus, speicherkarten, objektivdeckel etc. Sind zahlreiche staufächer vorhanden. Wer zusätzliche objektive mitnehmen möchte, sollte allerdings zu einem größeren modell greifen. Die verarbeitung ist sehr gut, viel besser als ich es zu diesem preis erwartet hätte. Klasse auch, dass ein regenschutz enthalten ist.

Die tasche habe ich für den fotoausflug in der stadt gekauft. Die tasche hat genau die eigenschaften und die größe, die ich suchte und die meine bisherige taschen /rucksack ergänzt. Meine sony alpha 7 passt mit insgesamt drei objektiven für den fotoausflug in die stadt komfortabel in diese tasche. Die kamera ist mit einem angeschlossenen objektiv – in meinem fall in der regel dem 50mm – sofort griff- und schussbereit. Weiterhin passen ein starkes weitwinkel und ein zoomobjektiv bequem hinein. Damit bin ich immer gut ausgestattet unterwegs. Alternativ kann ich auch ein blitzgerät anstatt des starken weitwinkels hinein packen, was meine normale ausstattung für porträts und menschenfotografie ist. Für dicke gehäuse mit dem unnützen spiegelkasten kann die tasche vielleicht weniger gut ausreichen. Aber so etwas braucht man ja zum glück nicht mehr. Die kamera und die objektive sind gut geschützt, die tasche ist unauffällig.

Der rucksack ist groß genug für eine mittelgroße dslr mit 3 objektiven, powerbank und ladegeräte. Bin sehr begeistert, auch für den kleinen preis. Es gibt viele zusätzliche fächer die super sind, wenn man wie ich, den rucksack als handgepäck mit ins flugzeug nimmt. Das hauptfach kann man variabel einteilen. Einen stern ziehe ich ab, da mir ein getränkehalter aussen am rucksack fehlt. Dieses netz hätte man ganz einfach an die andere seite annähen können.

Habe mir die tasche vor einiger zeit in größe l, grau bestellt. Meine nikon d5300 passt sowohl mit angescharaubten kit-objektiv, als auch separat in die tasche. Größere objektive ist der platz aber zu klein. In den äußeren taschen kann man perfekt noch zusätzliche akkus und kabel etc. Wenn ich unterwegs bin passt auch noch gerade so mein handy mit rein. Der regenschutz ist integriert und ist mit ein bisschen fingerspitzen gefühl auch schnell drüber gezogen. Im regen getestet habe ich ihn bisher nicht. Tasche und regenschutz sieht aber qualitativ sehr gut aus und farbe ist auch wie auf dem bild.

Ausreichend platz für eine dslm. Kamera mit 250 tele, kit objektiv und eine weitwinkel mit blitz haben locker platz und trotzdem passt noch eine 1l wasserflasche in den rucksack. Das ist aber genau das was mir fehlt, ein getränkehalter außen würde den rucksack zu 100% perfekt machen. Eine schlinge an der seite um eine jacke fest zu zerren wäre auch überragend. Der raum innen ist komplett verstellbar und ausreichend gepolstert. Der rucksack ist stabil und leicht, allgemein kann man sein zeug sehr aufgeräumt verstauen. Stativ halterung ist stabil, jedoch ist das gewicht dann einseitig da es links hängt anstatt in der mitte. Es sind fächer vorhanden für z. Reisepässe oder reiseunterlagen.

Aber für mich hätte die kameratasche etwas größer (höher) sein können: bin nach der beschreibung und den dort angegebenen maßen gegangen; aber meine canon eos 750d mit objektiv passt zwar gut längst rein, aber mit 2. Stellt man die kamera mit objektiv hochkant rein, um das 2. Objektiv daneben zu stellen,lässt sich die tasche schwer schließen. Ich habe sie zwar behalten, aber optimal ist sie für mich nicht. Ansonsten ist die verarbeitung und ausstattung sehr gut.

Die kameratasche macht äußerlich einen sehr soliden eindruck und hat innen eine stabile und weiche polsterung. Die fächer des innenlebens kann man selbst anordnen, da die trennpolster herausnehmbar sind. Es ist platz für eine kamera mit angeschraubtem objektiv und einem extraobjektiv und ggf. An den seiten ist platz für das ladegerät, kabel, eine extra-speicherkarte und weiteres zubehör. Der beiliegende umhängegurt ist bequem und erfüllt seinen zweck. Der handgriff ist ebenfalls sehr weich und gepolstert und fühlt sich sehr angenehm an. Kurzes fazit: klare kaufempfehlung. Es gibt keine groben mängel oder qualitätsaussparungen. Die tasche erfüllt seinen zweck und behält das kamera-equipment während der reise an der gewünschten position.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Alternative zu anderen Herstellern
  • Super Qualität jedoch wenig Platz
  • Erster Eindruck: positiv und passend für den Alltag!

Nachteile

  • Keine gute Qualität, für den sporadischen Einsatz aber ok
  • Der Reißverschluss
  • Qualitativ nicht hochwertig, dafür nicht billig genug.

Ich habe die slr-tasche jetzt 3 monate im gebrauch und die hat mir und meiner kamera (auch im regen) schon gute dienste geleistet. Zum einen ist die tasche toll designt und hochwertig verarbeitet, zudem ist sie durch die vielzahl an fächern und hauptfach-unterteilungen super flexibel einsetzbar. In der pedea findet meine olympus omd-10 mk iii mit aufgesetztem zuiko 12-40 pro sowie zubehör und wechsel-akkus platz. Eine sehr schöne kameratasche, die ich absolut empfehlen kann.

Die kameratasche ist klasse. Die farbe, ich habe grün gewählt, ist sehr schön. Die tasche hat viele fächer für die kamera, objektive, ladegerät, und vieles mehr. Auch eine wetterschutzhaube ist eingebaut. Was ich toll finde ist zudem, dass der taschendeckel oben vom bauch weg geöffnet wird. Das erleichtert das sichere entnehmen und zurückstecken des inhalts. Würde diese tasche wieder kaufen.

Die tasche ist kompakt und bietet viel platz für meine kamera mit festbrennweite sowie zwei weitere objektive und ladegerät mit sämtlichen zubehör. Zusätzlich lässt sich der innenraum durch die trennwende individuell einteilen. Die tasche macht einen guten eindruck bezüglich verarbeitung aber zeigte im späteren verlauf doch schwächen. Eine gummischlaufe am reißverschluss löste sich. Zudem war das regencape an einer naht aufgerissen und als dieses nass wurde, bildete sich ein schaum darauf als ob waschmittel darauf ist. Ich gebe jedem den rat die tasche vor der ersten nutzung genau zu überprüfen. Das mit dem regencape fiel erst bei der nutzung auf.

Ich habe den rucksack als geschenk gekauft und der beschenkte ist damit sehr zufrieden. Genug platz für kamera, objektive und kleinteile, eine regenschutzhaube ist auch integriert. . Geht aber nur gut wenn das stativ nicht an der seite hängt, denn das kann man an der seite gut befestigen. Meiner meinung nach das richtige für hobby fotografen.

Die tasche ist hervorragend verarbeitet, stinkt nicht, wie manch andere. Die aufteilung ist praxisgerecht. Habe eine m und eine xl ausführung. In die m-ausführung passt eine alpha 6000 oder alpha 58 locker mit objektiv rein. In die xl-ausführung passen eine kamera, sowie zwei objektive und etwas kleinteile.

Die tasche ist richtig schön und jeder euro ist es wert diese tasche zu kaufen. Ich habe die große tasche genommen weil man da einfach mehr platz hat für verschiedene objektive oder kabel oder auch filter ? es ist auch wasserfest was die kamera schützt falls es beim gotos schießen zum regnen kommt.

Die tasche ist sehr gut verarbeitet, biete jede menge platz für kamera, ggf. 2 kameras (je nach grö0ße) und/ oder zubehör. Alles kann man in diversen fächern bequem unterbringen und auch unterwegs kommt man ohne probleme schnell an sein zubehör heran ohne das alles durch die gegend fliegt. Die tasche soll regenresistent sein, konnte ich bisher noch nicht prüfen, wasserspritzer von mir ließ sie jedenfalls nicht durch. Zudem ist die tasche etwas gepolstert, so das man nicht gleich angst haben muß das etwas beschädigt wird von den utensilienin der tasche wenn mal angeeckt wird unterwegs. Mit dem verstellbaren unhängegurt läßt sich diese tasche auch bequem tragen.

Ich habe mir diese kameratasche für meine sony alpha 6000 bestellt, weil ich keine tasche dabei hatte. Ich muss sagen, dass mir diese tasche deutlich besser gefällt, als das “original” von sony. + sie ist wasserdicht+ die verarbeitung ist top. Qualitativ wirklich sehr, sehr hochwertig. + sie verfügt über viele praktische fächer, in denen problemlos ein zusatzobjektiv, ersatzakkus, ladekabel etc. Platz finden+ das design gefällt mir persönlich sehr gutdas einzige manko ist für mich, dass die tasche ziemlich viel platz wegnimmt, wenn man sie in einen rucksack o. Doch ich denke, das ist bei jeder kameratasche so. Rundum bin ich wirklich sehr zufrieden.

Besten PEDEA DSLR-Kamerarucksack “Fashion” Fotorucksack für Spiegelreflexkameras mit wasserdichtem Regenschutz und variabler Inneneinteilung, braun Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
PEDEA DSLR-Kamerarucksack "Fashion" Fotorucksack für Spiegelreflexkameras mit wasserdichtem Regenschutz und variabler Inneneinteilung, braun
Rating
5,0 of 5 stars, based on 318 reviews

Kommentare 1

  • Rezension bezieht sich auf : PEDEA DSLR-Kamerarucksack “Fashion” Fotorucksack für Spiegelreflexkameras mit wasserdichtem Regenschutz und variabler Inneneinteilung, braun

    Die tasche ist perfekt für eine canon eos 200d. Die kamera mit kitobjektiv passt sehr gut rein und es ist noch platz für ein weiteres objektiv. Die anderen fächer sind super für alles mögliche aufgeteilt. Der tragegurt hat eine gute länge und der integrierte regenschutz ist wirklich klasse und immer mit dabei. Preis/leistung stimmt bei diesem artikel voll und ganz.
    • Die tasche ist perfekt für eine canon eos 200d. Die kamera mit kitobjektiv passt sehr gut rein und es ist noch platz für ein weiteres objektiv. Die anderen fächer sind super für alles mögliche aufgeteilt. Der tragegurt hat eine gute länge und der integrierte regenschutz ist wirklich klasse und immer mit dabei. Preis/leistung stimmt bei diesem artikel voll und ganz.
  • Rezension bezieht sich auf : PEDEA DSLR-Kamerarucksack “Fashion” Fotorucksack für Spiegelreflexkameras mit wasserdichtem Regenschutz und variabler Inneneinteilung, braun

    Da mir mein alter fotorucksack den dienst verwehrt hat und so langsam an den gebrauchsspuren litt, habe ich schnell was neues gebraucht, da ich kurzfristig mit meinem ganzen fotoequipment auf einen workshop wollte. Ich habe den rucksack auf amazon gefunden und dachte mir ich hol mir den schnell für schmales geld um mich dann nach dem workshop intensiv mit der rucksackthematik zu beschäftigen. Der rucksack kam wie immer sehr schnell bei mir zu hause an und wurde direkt inspiziert. Was sofort auffällt, er ist leicht . Mein alter rucksack war dagegen ein monster. Außerdem hat er tolle maße, die nicht so dick auftragen und dementsprechend recht sportlich rüber kommen. Den ersten test musste er also beim workshop im harz überstehen. Und wie das so ist, wird an solchen tagen der rucksack stark beansprucht. Ich bin immer gerne gut vorbereitet und habe alles dabei was nur geht. Dementsprechend wurde er gefühlte hunderte male am tag geöffnet, ausgeräumt, eingeräumt und wieder verschlossen. Und ich muss sagen das hat er sehr gut mitgemachtwas aber tatsächlich kaputt gegangen ist, ist eine der schlaufen am reißverschluss. Die sind leider nicht so prickelnd angebracht. Was findet momentan in meinem rucksack platz?- canon eos 5div mit anmontiertem canon 24-70mm f4- canon 100mm macro f2,8- canon 17-40 f4- tamron 70-300 mm- tamron 15-30 g2 f2,8 (das ist ne richtige sau)- kleinram (brillenputztücher, taschenmesser, tempos, etc. )- 2x ersatzakkus- 4x schraubfilter- kleine taschenlampe- und bestimmt noch was kleines was mir gerade nicht einfällt.
    • Da mir mein alter fotorucksack den dienst verwehrt hat und so langsam an den gebrauchsspuren litt, habe ich schnell was neues gebraucht, da ich kurzfristig mit meinem ganzen fotoequipment auf einen workshop wollte. Ich habe den rucksack auf amazon gefunden und dachte mir ich hol mir den schnell für schmales geld um mich dann nach dem workshop intensiv mit der rucksackthematik zu beschäftigen. Der rucksack kam wie immer sehr schnell bei mir zu hause an und wurde direkt inspiziert. Was sofort auffällt, er ist leicht . Mein alter rucksack war dagegen ein monster. Außerdem hat er tolle maße, die nicht so dick auftragen und dementsprechend recht sportlich rüber kommen. Den ersten test musste er also beim workshop im harz überstehen. Und wie das so ist, wird an solchen tagen der rucksack stark beansprucht. Ich bin immer gerne gut vorbereitet und habe alles dabei was nur geht. Dementsprechend wurde er gefühlte hunderte male am tag geöffnet, ausgeräumt, eingeräumt und wieder verschlossen. Und ich muss sagen das hat er sehr gut mitgemachtwas aber tatsächlich kaputt gegangen ist, ist eine der schlaufen am reißverschluss. Die sind leider nicht so prickelnd angebracht. Was findet momentan in meinem rucksack platz?- canon eos 5div mit anmontiertem canon 24-70mm f4- canon 100mm macro f2,8- canon 17-40 f4- tamron 70-300 mm- tamron 15-30 g2 f2,8 (das ist ne richtige sau)- kleinram (brillenputztücher, taschenmesser, tempos, etc. )- 2x ersatzakkus- 4x schraubfilter- kleine taschenlampe- und bestimmt noch was kleines was mir gerade nicht einfällt.
  • Rezension bezieht sich auf : PEDEA DSLR-Kamerarucksack “Fashion” Fotorucksack für Spiegelreflexkameras mit wasserdichtem Regenschutz und variabler Inneneinteilung, braun

    Sehr praktisch und gute größe auch für ein zweites objektiv.
  • Rezension bezieht sich auf : PEDEA DSLR-Kamerarucksack “Fashion” Fotorucksack für Spiegelreflexkameras mit wasserdichtem Regenschutz und variabler Inneneinteilung, braun

    Sehr praktisch und gute größe auch für ein zweites objektiv.
  • Rezension bezieht sich auf : PEDEA DSLR-Kamerarucksack “Fashion” Fotorucksack für Spiegelreflexkameras mit wasserdichtem Regenschutz und variabler Inneneinteilung, braun

    Wie schon in anderen rezensionen zu lesen war, ist der reißverschluss die schwachstelle dieses ansonsten brauchbaren fotorucksacks. Der reißverschluss meines funkelnagelneuen rucksacks hakte an zwei stellen, das sind keine guten aussichten für die zukunft. So habe ich den artikel umgehend zurückgeschickt. Wer sich trotzdem für diesen rucksack entscheidet, sollte ebenfalls bedenken, dass er nur eine tiefe von 12cm hat, was die unterbringung von größeren dslr-gehäusen (gehäuse mit großem batteriefach am boden) sehr schwierig macht. Stehend aufrecht lassen sich solche kameras nicht verstauen. Crop-kameras oder olympus-mft-gehäusen, dürften keine probleme entstehen.
    • Wie schon in anderen rezensionen zu lesen war, ist der reißverschluss die schwachstelle dieses ansonsten brauchbaren fotorucksacks. Der reißverschluss meines funkelnagelneuen rucksacks hakte an zwei stellen, das sind keine guten aussichten für die zukunft. So habe ich den artikel umgehend zurückgeschickt. Wer sich trotzdem für diesen rucksack entscheidet, sollte ebenfalls bedenken, dass er nur eine tiefe von 12cm hat, was die unterbringung von größeren dslr-gehäusen (gehäuse mit großem batteriefach am boden) sehr schwierig macht. Stehend aufrecht lassen sich solche kameras nicht verstauen. Crop-kameras oder olympus-mft-gehäusen, dürften keine probleme entstehen.
      • Die tasche ist super verarbeitet und größe m passt super für die canon m50 größe mit kitobjektiv + obojektivadapter. Sollte auch mit montierten objektivadapter + kleinem objektiv noch passen. Hochwertige verabeitung, bin rundum zufrieden.
  • Rezension bezieht sich auf : PEDEA DSLR-Kamerarucksack “Fashion” Fotorucksack für Spiegelreflexkameras mit wasserdichtem Regenschutz und variabler Inneneinteilung, braun

    Die tasche ist super verarbeitet und größe m passt super für die canon m50 größe mit kitobjektiv + obojektivadapter. Sollte auch mit montierten objektivadapter + kleinem objektiv noch passen. Hochwertige verabeitung, bin rundum zufrieden.