Olympus ECG-3 Handgriff für OM-D E-M10 Mark II : Macht die Kamera deutlich handlicher, obwohl sie dadurch größer wird!

Dieser griff ist super verarbeitet und perfektioniert das handling der omd em10 mark ii nochmals deutlich. Die 70,- euro sind gut angelegt. Durch ein durchdachtes system läßt sich die batterie ruck zuck wechseln.

Die olympus m10 ist eine sehr zierliche, kleine kamera, die durch diesen griff deutlich besser zu handeln ist. Nachdem ich ihn gestern sofort aufgesetzt habe, weiß ich, dass er nicht mehr abgeschraubt wird; man hat die kamera deutlich besser “im griff”. Durch die clevere konstruktion kann man den griff sogar an der kamera lassen wenn man an das batterie-/ kartenfach will.

Der griff ist von der qualität sicher ok, trotzdem halte ich das für ein stück plastik sehr teuer. Ich hätte mir auch gewünscht, dass er leichter wäre. Die handhabung der kamera wird durch den griff deutlich besser. Wenn man diese schreckliche metalltriangel für den riemen entfernt, wird es noch besser. Ich verstehe einfach nicht, wieso olympus nicht einen breiteren bügel direkt am gehäuse integriert hat. Aber dafür kann der griff nichts. Ich habe mir eigentlich die e10 mark ii wegen des günstigeren preises gekauft (ich brauche kein 4k video) und mir ist beim ersten testen nicht aufgefallen, dass sie nicht sonderlich bequem zu halten ist. Wenn man aber den griff dazurechnet ist der abstand zur mark iii gar nicht mehr so groß und die hat gleich ab werk einen größeren handgriff.

Die kameras werden immer kleiner, sollen aber das gewohnte design und funktionen der größeren kameras besitzen. Mit der kleinen e-m10ii ist das sicherlich auch gelungen. Wenn man aber so wie ich etwas größere hände hat, dann – na ja – will sie nicht immer so gut in der hand liegen wie dies bei den großen schwestermodellen der fall ist. Abhilfe schafft dieser handgriff, der, in sekundenschnelle angebracht, die griffigkeit der kamera sofort erheblich verbessert. Das kleine detail des akkufachdeckels, durch dessen hilfe man den akku auch bei angebrachtem griff wechseln kann ist dabei pfiffig und hilfreich. Will man die kleine systemkamera mal tatsächlich so klein wie möglich machen, dann ist der griff sehr schnell abzumontieren. Fazit: klare kaufempfehlung, denn trotz des hohen preises ist dieser griff für mich eine unentbehrliche anschaffung, die die benutzung der kleinen “10er” erheblich angenehmer gestaltet.

  • Eine Einheit
  • Unentbehrlich für die kleine OM-D E-M10II
  • Teuer und schwerer als gedacht

Olympus ECG-3 Handgriff für OM-D E-M10 Mark II

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Abnehmbarer großer Griff (2-teilig)
  • Schneller Zugang zum Batterie- und SD-Kartenfach
  • Ergonomisches Design für festen Halt und erhöhte Stabilität
  • Integriertes Stativgewinde
  • Lieferumfang:ECG-3 Handgriff OM-D E-M10 Mark II

Durch den griff wird die kamera wirklich wesentlich besser haltbar in der hand, allerdings verliert sie natürlich auch ihre leichtigkeit. Wenn man aber wirklich mit der kamera arbeiten will, ist es fast unumgänglich. Sehr clever, man muss den ganzen griff nicht ab machen um an das batteriefach zu kommen, gutes engineering. Schade dass der griff aber ansonsten keine weitere funktionalität hat, batterieleistung speicher oder ähnliches.

Fühlt sich hochwertig an und passt perfekt. Die kamera habe ich seitdem noch lieber in den händen, da sie sich deutlich griffiger anfühlt. Einziger kritikpunkt ist der etwas hohe preis.

Kann mich den vorbestellern nur anschließen. Eine gute wahl um die griffigkeitder “kleinen” kamera wesentlich zu verbessern. Auch die lösung, um an diebatterie oder speicherkarte zu kommen, ist gut gelöst. Spalt oder nahtlos würdeich jetzt nicht ganz zustimmen. Der handgriff fügt sich zwar harmonisch an die kamera. Finde aber, man erkennt es sehr gut als zurüstteil. Trotz guter qualität halte ich denpreis aber für zu hoch. Hat man eine schnellwechselplatte fürs stativ angebracht, muss dieseleider beim jeden batterie/speicherkartenzugriff zuerst wieder demontiert werden.

Wen man eine oly om-d em-10 mkii hat soll man unbedingt das handgriff haben. Fuer mich alles perfekt gewesen. Cool fuer easy access zu akku.

Ich war schon drauf und dran meine fast neue om-d e-m10 mk ii gegen eine größere kamera einzutauschen. Bei der alten pen hatte ich mich schon an das kompaktkamerafeeling gewöhnt, die om-d war dann mit ihren vielen einstellmöglichkeiten für meine hände zu klein geraten, trotz probewochenende und auf messen testen war es auf dauer doch etwas zu filigran. Aber mit dem handgriff alles kein thema mehres passt, nichts klappert und endlich kann ich meine om-d ohne fingerakrobatik bedienen. Der verschlussmechanismus für den schnellen akkuwechsel einfach nur genial. Nur bei dem preis musste ich etwas schlucken, aber das beeinflusst die bewertung keinesfalls. Ist im endeffekt günstiger als eine neue ausrüstung.

Eigentlich ein unverzichtbares superteil,aber leider habe ich das wechselbare griffteil schon zweimal aus nicht nachvollziehbarem grund unterwegs verloren,während das an der kamera verschraubte teil jeweils an der kamera verblieben ist. Da das griffteil nicht separat zu erwerben ist bedeutet es – komplett neu kaufen .

Ich habe diesen griff für meine olympus omd e- m10 mark 2 erworben. Die kamera an sich ist durch den nicht vorhandenen griff in manchen situationen (besonders einhändig) unbequem zu halten. Deshalb habe ich mich nach einiger Überlegung, für den zusätzlichen griff entschieden. Lieferung und verpackung wie gewohnt schnell und gut. Die anbringung war kinderleicht und selbsterklärend. Ist der griff montiert sitz dieser passgenau an der kamera. Bis auf die bodenplatte für das stativgewinde, die aus metall ist, besteht der griff aus hochwertigem kunststoff. Der griff hält gut an der kamera und wackelt nur minimal, wenn man an der obersten stelle des griffes ruckelt. Fazit:der griff ist definitiv eine sinnvolle erweiterung der kamera, wenn man große hände hat oder einfach mehr haltekomfort haben sucht. Allerdings ist der preis natürlich für “nur ” ein wenig plastik stadtlich.

Es ist unverständlich, dass das gehäuse der m10 mark ii nicht schon von vorne herein diese ergonomische form bekam, die nun erst durch diesen handgriff die angenehme haptik bekommt. Der griff ist problemlos zu montieren und wirkt danach wie eine einheit. Das dies ein zubehör ist, kann man kaum erkennen. Nun hat man ein sichereres gefühl beim einhändigen halten. In verbindung mit einer kamera-handschlaufe die perfekte kombination. Der mitgelieferte “hängegurt” ist für mich eh eine zumutung und strahlt den allseits geliebten tourist-charme aus. Die kamera ohne diesen griff ist nun für mich nicht mehr vorstellbar und wird stets montiert bleiben.

Gerade mit größeren händen ist ja die omd-10 markii schon fast wieder zu klein. Deshalb habe ich mir diesen handgriff geholt. Extrem gut verarbeitet und einen schnellzugang für akku und speicherkarte gibt es auch. Sieht auch nicht aufgesetzt aus an der omd. Natürlich ist der preis nicht gerade geldbörsenfreundlich und auch die knopfbetätigung des auslösers (ein problem der omd reihe) wird nicht wirklich besser. Unterm strich aber eine tolle erweiterungsmöglichkeit.

Für männerhände fast ein muss. Passt perfekt und fällt nicht auf. Könnte für mich sogar noch größer sein.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Olympus ECG-3 Handgriff für OM-D E-M10 Mark II
Rating
4.6 of 5 stars, based on 34 reviews

Kommentare 1

  • Rezension bezieht sich auf : Olympus ECG-3 Handgriff für OM-D E-M10 Mark II

    Der griff verbessert das handling für leute mit größeren händen ganz eindeutig, die handhaltung ist viel weniger verkrampft. Allerdings gibt es minimal spiel zwischen dem unteren teil, das man abnehmen kann, um an batterie und akku zu gelangen, und dem oberen teil, auf das es aufgesetzt wird. Wenn man unten links (von hinten gesehen) an dem unteren teil wackelt (es nach vorne und hinten bewegt), bewegt sich das untere teil um einen halben milimeter hin und her. Es sitzt nicht ganz fest, kann auch im gebrauch mal ein knarzendes geräusch machen. Sorry, sowas darf bei einem griff für diesen preis echt nicht sein. Wenn man das einmal gemerkt hat, hat man das gefühl, dass der griff ein fremdkörper ist. Ich habe zwei neue griffe ausprobiert und auch jemand anderen gefragt, der das gleiche mit seiner m10 ii erlebt hat, es liegt also nicht an meinem griff oder meiner kamera. Bei der e-m10 mark i habe ich das nie gemerkt, da sind beide griff-komponenten bombenfest miteinander verbunden. Für einen preis von 35,- € könnte man darüber hinwegsehen, bei 65,- € finde ich das schon echt schwach. Aber da ich der erste bin, der das kritisch erwähnt, scheine ich auf so etwas womöglich stärker zu achten und mich daran zu stören.
  • Rezension bezieht sich auf : Olympus ECG-3 Handgriff für OM-D E-M10 Mark II

    Der griff verbessert das handling für leute mit größeren händen ganz eindeutig, die handhaltung ist viel weniger verkrampft. Allerdings gibt es minimal spiel zwischen dem unteren teil, das man abnehmen kann, um an batterie und akku zu gelangen, und dem oberen teil, auf das es aufgesetzt wird. Wenn man unten links (von hinten gesehen) an dem unteren teil wackelt (es nach vorne und hinten bewegt), bewegt sich das untere teil um einen halben milimeter hin und her. Es sitzt nicht ganz fest, kann auch im gebrauch mal ein knarzendes geräusch machen. Sorry, sowas darf bei einem griff für diesen preis echt nicht sein. Wenn man das einmal gemerkt hat, hat man das gefühl, dass der griff ein fremdkörper ist. Ich habe zwei neue griffe ausprobiert und auch jemand anderen gefragt, der das gleiche mit seiner m10 ii erlebt hat, es liegt also nicht an meinem griff oder meiner kamera. Bei der e-m10 mark i habe ich das nie gemerkt, da sind beide griff-komponenten bombenfest miteinander verbunden. Für einen preis von 35,- € könnte man darüber hinwegsehen, bei 65,- € finde ich das schon echt schwach. Aber da ich der erste bin, der das kritisch erwähnt, scheine ich auf so etwas womöglich stärker zu achten und mich daran zu stören.
  • Rezension bezieht sich auf : Olympus ECG-3 Handgriff für OM-D E-M10 Mark II

    Griff erfüllt seinen zweck hervorragend und ermöglicht ein entspanntes handling.
  • Rezension bezieht sich auf : Olympus ECG-3 Handgriff für OM-D E-M10 Mark II

    Der handgriff ist ein muss für jeden der große hände hat, damit lässt sich die kamera gut halten ich kann ihn nur empfehlen leider ist der preis etwas zu hoch. Er passt sehr gut an die olympus.
  • Rezension bezieht sich auf : Olympus ECG-3 Handgriff für OM-D E-M10 Mark II

    Der handgriff ist ein muss für jeden der große hände hat, damit lässt sich die kamera gut halten ich kann ihn nur empfehlen leider ist der preis etwas zu hoch. Er passt sehr gut an die olympus.
  • Rezension bezieht sich auf : Olympus ECG-3 Handgriff für OM-D E-M10 Mark II

    Super produkt, hilft bei der griffigkeit und erhöht den tragekomfort um längen. Nie mehr ohne, leider preislich ziemlich hoch :(.
  • Rezension bezieht sich auf : Olympus ECG-3 Handgriff für OM-D E-M10 Mark II

    Super produkt, hilft bei der griffigkeit und erhöht den tragekomfort um längen. Nie mehr ohne, leider preislich ziemlich hoch :(.
    • Durch den handgriff liegt die kamera besser in der hand. Der akkuwechsel ist auch gut gelöst. Bisher habe ich den griff noch nicht verloren, wie ich bereits von anderen hobbyfotografen gehört habe.
      • Durch den handgriff liegt die kamera besser in der hand. Der akkuwechsel ist auch gut gelöst. Bisher habe ich den griff noch nicht verloren, wie ich bereits von anderen hobbyfotografen gehört habe.
  • Trotz des markanten preises ist dieses teil durchaus eine empfehlenswerte und sinnvolle ergänzung zur “kleinen” kamera. Ein teil der griffes kann zur entnahme der sd-karte bzw. Des akkus einfach durch einen klipp entfernt werden und der griff muss somit nicht komplett abgeschraubt werden. Gut durchdacht – gefälliges und unauffälliges design, verbesserte und sichere handlage – so wünscht man sich das.
  • Rezension bezieht sich auf : Olympus ECG-3 Handgriff für OM-D E-M10 Mark II

    Trotz des markanten preises ist dieses teil durchaus eine empfehlenswerte und sinnvolle ergänzung zur “kleinen” kamera. Ein teil der griffes kann zur entnahme der sd-karte bzw. Des akkus einfach durch einen klipp entfernt werden und der griff muss somit nicht komplett abgeschraubt werden. Gut durchdacht – gefälliges und unauffälliges design, verbesserte und sichere handlage – so wünscht man sich das.