Eckla Beach Rolly mit Sonnendach Transport- Sitzwagen Surfboards Oliv-Beige Beachrolly Test- Top Qualität!

Den beach-rolly habe ich gekauft, um mit meiner gesamten fotoausrüstung auch weitere strecken gehen zu können, ohne jedesmal 15 kg auf dem buckel zu haben. Dazu habe ich auch noch zwei satteltaschen aus dem fahrradzubehörbereich erworben, um kameras und objektive zu verstauen. Diese beiden taschen auf den beach-rolly, und mit einem expander zusätzlich gesichert, kann es losgehen. Wenn der weg einigermaßen eben ist, ist der beach-rolly ein leichtgängiger ziehwagen, der problemlos abgestellt werden kann. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit. Sobald der weg allerdings zu schmal oder sehr steil wird, erreicht der rolly seine grenzen, aber dafür ist er auch nicht gedacht. Das sonnendach habe ich noch nicht gebraucht, sofern man den rolly nur als transportmittel einsetzt, ist dieses auch nicht erforderlich. Er lässt sich leicht zusammenklappen, die räder sind auch einfach abnehmbar, so dass das teil flach im pkw transportiert werden kann. Ich gebe ihn nicht mehr her.

Erstklassiger, gut verstaubare, wagen für alle, die viel sperriges zeug leicht transportieren wollen. Ideal für den strandgänger, den angler, den camper, den musiker, oder wer auch immer ein hobby hat bei dem man sperriges zubehör vom auto irgendwohin transportieren will. Vor ort angekommen wird aus der lastkarre dann noch ein erstaunlich bequemer stuhl mit sonnenschutz, der im notfall auch einige regentropfen abhält. Insgesamt ist das ding nicht billig, aber für mich jeden cent wert.

Für unseren spanienurlaub wollte ich eigentlich einen neuen bollerwagen kaufen. Jedoch lassen diese sich nur sehr schwer durch den sand ziehen. Und da es anscheinend auch leichter geht habe ich mich hierzu weiter informiert. Am ende fiel die wahl auf den eckla beach rolly. Wie immer schnelle lieferung und super service. Der aufbau war in wenigen minuten erledigt. Der sitz ist auch relativ bequem für ein so universelles gefährt. Die vorderstrebe an der sitz/ladefläche drückt mit der zeit etwas an den unterseiten der oberschenkel, aber sonst super. Was noch etwas stört: die standstütze an der vorderen ladefläche ist ziemlich locker. Hier werde ich wohl mit schraubensicherungslack ein wenig nachhelfen, damit die stütze bei der fahrt nicht immer sofort allein einfällt, oder umgekehrt, die stütze eingeklappt bleibt und nicht von allein öffnet. Beim aufstehen aus dem sitz möchte hin und wieder die rückenlehne nach vorne klappen. Bei einem anderen modell von eckla gibt es hier gegen einen splint zum arretieren. Leider gibt es hier diese möglichkeit nicht.

Bis auf ein zwei punkte bin ich mit dem rolly zufrieden. Wie in anderen foren schon beschrieben, neigt der rolly im bereich der räder zu abnutzungen. Dies ist schon bei zwei wochen strandgebrauch zu bemerken. Da hätte man für ein zewi euro ein paar federstahlbuchsen über die alustangen ziehen können und würde den abrieb erheblich vermindern.

Der rucksack wird zu schwer und hindert beim fotografieren. Auf der suche nach einem geeigneten rolly bin ich bei fotozubehör anbietern gescheitert. Alle angebotenen rollys sind nur auf glatter oberfläche nutzbar. Ähnlich wie bei reise rollys. Ein stein, lässt die dinger schon kippen. Dieser beach rolly hingegen ist leicht und trotzdem stabil und absolut geländegängig. Platziert man seine bisherigen fotorucksäcke und taschen darauf und sichert sie noch zusätzlich nach hinten mit riemen am alu rahmen, kann man jederzeit nach vorne die taschen öffnen, ohne abzuladen. Durch den textilen und flexiblen boden, können taschen und auch rucksäcke während der fahrt auch nicht unten rausrutschen. Gut verarbeitetes und brauchbares vielzweckteil, leicht zu bewegen und durch die großen luftgefüllten gummirollen werden zu harte stöße durch unebenen untergrund vermieden.

Cooles produkt; trolley und sitz in einem. Wir hatten diese beach rolly ein paar mal diese jahr am strand benutzt; liegt gut in der hand, hatten etwa 30 kilo gepäck drauf (strandzelt, badetücher, stühle,. ), leicht zu transportieren, auch über die hügelige düne. Einfache montage, bequeme sitzposition (auch für mollige über 100kg). Einen sternabzug wegen der standfestigkeit: der aufgestellte trolley klappt schnell um, wenn stärkere meeresluft vorhanden ist (beaufort 4-6); es müsste eine sperre zwischen rücken- und sitzteil angebracht werden, sonst kann es manchmal vorkommen, dass das sonnenteil einem auf den kopf fällt, wenn man sich gerade sitzen möchte. Das zusammenklappen mit sonnedach nimmt auch ein wenig mehr platz in anspruch im kofferraum.

Wir wollten auf dem weg zum strand endlich nicht mehr alles tragen müssen (der teutone nimmt ja gerne viel mit) und haben neidisch die schönen und praktischen beach-rollys der italiener bewundert (die nehmen, nämlich auch gerne viel mit). Bei der suche hier bei amazon sind viele möglichkeiten, aufgrund der rezension, urteil: “schlechte qualität”, gleich aussortiert worden, wenngleich ich auch gerne nur 39,00€ bezahlt hätte. Aber qualität hatte, hat und wird immer, ihren preis haben- ist eben so. Dieser rolly ist super verpackt gewesen, anleitung war ausführlich und verständlich, der aufbau, bzw. Zusammenbau hat 20 minuten gedauert und die qualität ist in einem wort: bombeder härtetest am strand steht noch aus, jedoch das erste probesitzen und durch den gartenkarren hat schon viel lust auf mehr gemacht- empfehle ich gerne weiter.

Wir haben uns den beach rolly eigentlich für den strandurlaub zugelegt weil wir es leid waren ständig einen bollerwagen vor ort zu mieten. Der rolly ist aber so praktisch, dass er fasst überall mitkommt. In den zoo, bei kleinen ausflügen in die stadt, mit netz hilft er beim einkauf usw. Er läst sich sehr gut und schnell zusammenlegen. Kontra: die räder laufen auf eloxiertem alurohr. Es sind jetzt schon deutliche abnutzungsspuren zu sehen. Hier hätte man wenigstens eine stahlbuchse über das rohr ziehen können.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Wirklich gut durchdachtes Produkt – auch für Fotografen!
  • Super Universell
  • Unser neuer Begleiter

Nachteile

Merkmal der Eckla Beach Rolly mit Sonnendach Transport- Sitzwagen Surfboards Oliv-Beige Beachrolly

  • Länge: 70 cm / Breite: 68 cm / Höhe: 110 cm Sitzfläche: Breite: 46 cm/Tiefe: 37
  • Material Rahmen: stabile, nichtrostende Aluminium-Konstruktion Material Bezug: Polyester / 5% PVC
  • Tragfähigkeit fahrend im Sitztuch: ca. 70 kg Tragfähigkeit stehend als Stuhl: ca. 120-130 kg
  • Abmessung zusammengeklappt: 70 x 70 x 10 cm 2 breite, luftbefüllte Räder (Durchmesser: 26 cm)
  • Farbe: oliv/beige geringes Gewicht: 5,2 kg

Besten Eckla Beach Rolly mit Sonnendach Transport- Sitzwagen Surfboards Oliv-Beige Beachrolly Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Eckla Beach Rolly mit Sonnendach Transport- Sitzwagen Surfboards Oliv-Beige Beachrolly
Rating
5,0 of 5 stars, based on 14 reviews