Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass – Erwartungen erfüllt

Sehr gut,klares bild und funktionell gut. Macht spass damit in die natur zu schauen. Handling sehr einfach,schnell einsatzbereit,kompass ist auch ok.

Ich habe mir dieses fernglas für den urlaub in südafrika zugelegt. Es wäre schön gewesen, wenn bei der beschreibung auch eine information dabei gewesen wäre, mit dem hinweis, dass der kompass in südafrika nicht funktioniert.

Super fernglas ist sein geld wert. Sehr handlich und nen wirklich guten blick wir nutzen es auf einem binnenschiff und sind sehr zufrieden.

Für meinen anwendungsfall (hobby skipper, mit nur gelegentlichen segeltörns im jahr) finde ich das fernglas gerade noch angemessen, was preis-leistung betrifft. Optik: je nach anspruch, finde ich die qualität eigentlich recht positiv. Ergonomie: das anlegen des fernglases fühlt sich am auge recht hart und unangenehm an. Hier hatte ich ein steiner als vergleich welches deutlich angenehmer war (weicher und anschmiegsam). Die schutzkappen der großen gläser sind eine katastrophe und fallen ständig ab. Zum ablesen des kompass muss man den blick meist nach unten richten und verliert so das angepeilte ziel. Die abweichung des kompasses ist auch recht hoch, nach abzug der magnetischen deklination vom geografischen kurs ca. Die verarbeitung ansonsten ist recht passabel.

Die qualität, schärfe und lichtstärke sind ausgezeichnet noch dazu um diesen sensationell günstigen preis kann ich jederzeit mit gutem gewissen weiter empfehlen .

Ich habe das fernglas mittlerweile über 2 jahre und bin immer noch sehr zufrieden. Ich fahre im jahr etwa drei wochen zur see und im vergleich zu den ferngläsern auf den charterjachten ist dieses fernglas spitze. Mich hat damals der verhältnismäßig günstige preis zum kauf bewogen. Aufgrund der guten erfahrung mit dem fernglas habe ich es noch einmal gekauft und meinem vater geschenkt. Dieser ist mit seinem eigenen boot noch wesentlich mehr auf dem wasser unterwegs als ich und ist ebenfalls zufrieden mit dem fernglas.

Natürlich haben ferngläser von den firmen zeiss, leitz(leica), steiner unbestritten eine wertigkeit, aber dieses hat auch seinen preis. Auf die anwendung und den anspruch kommt es an. Ich erinnere mich noch an die positiven, optischen bewertungen von ferngläsern von discounter im vergleich zu einigen edelmarken. (stifung warentest)etwas glück beim kauf gehört auch hier dazu. Gerade weil es sich hier um ein massenprodukt handelt, aber dieses muss ja heute kein nachteil sein. Qual der wahl bei der suche war angesagt und dieses ohne vorherige sehprobe. Mit dem bresser 7×50 nauticwd/kmp habe ich einen glücksgriff gelandet. Bei amazon bestellt und die firma foto palme hat schnell und korrekt geliefert. Ich habe mich für diese fernglas entschieden, aufgrund seiner kurzen bauform. Eine vergrößerung von 7x, was problemlos ein wackelfreies bild anzeigt.

Habe mir lange überlegt welches fernglas ich kaufen sollte. Wichtig für mich war vor allem, dass es seewassertauglich, wasserdicht und einen – beleuchteten – kompass haben sollte, da ich bei meinem letzten törn im mittelmeer die erfahrung gemacht hatte, dass ein gutes glas mit kompass peilungen und damit die schiffsortbestimung erheblich erleichtert. Unser skipper (der macht das ja hauptberuflich) hatte ein steiner navigator 7×50 mit kompass. Nun wollte ich als freizeitskipper aber nicht soviel investieren und habe mich daher intensiv mit “konkurrenzprodukten” befasst. Das bresser zum amazonpreis von knapp 120,– euronen ist preislich absolut unschlagbar. Es ist mir nicht gelungen bei gleicher qualität für das geld etwas vergleichbares zu finden. Habe auch den kompass mit einem anderen peilkompass überprüft. Der kompass wird eingespiegelt, so dass man – nicht wie bei dem anderen bresser nautic glas – dieses vom auge nehmen muss. Rot beleuchtet lässt er sich auch in der dunkelheit optimal – blendfrei – ablesen.

Tolles produkt zu einem vernünftigen preis, besonders überzeugt die tiefenschärfe was ein ständiges fokussieren überflüssig macht. Nicht ganz verständlich ist die tatsache, daß in der produktbeschreibung des herstellers bzw. Verkäufers im punkt”lieferumfang” dezitiert erklärt wird:batterien für kompass beleuchtung (die is’übrigens blau) nicht enthaltenÜberraschung: zwei stück lr43 knopfzellen sind doch dabei, freu.

Solage man sich im nautischen amateurbereich bewegt, ist dieses glas im preis / leistungsverhältnis wirklich gut. Zu beachten sei, die nautischen features waren eher sekundär jedoch sehr nützlich. Die genauigkeit des kompass wurde nicht überprüftdas handling und die qualität der optik (gerade bei dunklelheit) finde ich wirklich top. Das glas lag mehrere stunden am deck (Äquator) also spritzwassererprobt bei hohen temperaturen (Äquator). Ein expizietes eintauchen in die see wurde nicht getestet. Alle teilnehmer der tauchsafari waren von diesem glas begeistert. Würde ich sofort wieder erwerben.

Dies ist ein producktvergleich. Getestet wurden:2 x minox md 7×42 cauf der einen seite und auf der anderen seite die baugleiche modelle:dör danubia nautical 8x42celestron spektiv oceana 8x422x bresser nautic 8×42(nicht getestet aber ebenfalls baugleich ist das omegon monokular seastar 8×42)diese modelle bezeichne ich im folgenden mal alle als „nautics“wiese ich soviele geräte teste?. Weil es besonders bei den nautics enorme schwankungen in den produktrezisionen gab wo zum teil schwerwiegende mängel moniert wurden. Dies lässt auf eine stark schwankende verarbeitungsqualität schließen. Ich brauche das monokular beruflich und da muss es stimmen. Äußerer eindruckbeim äußeren eindruck gab es keine großen unterschiede. Die geräte wirken alle recht wertig und gut verarbeitet. Man hat etwas in der hand, kein billiges plastik. Optische leistungunterschiede gab es jedoch bei der optischen leistung. Die nautics haben mit 8x eine etwas stärkere vergrößerung als die minox. Hier sind die Spezifikationen für die Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Das stickstoff-gefüllte Fernglas mit 7-facher Vergrößerung ist wasserdicht und eignet sich für den Einsatz auf See. Die wasserabweisende und robuste Gummiarmierung bietet Schutz und Halt.
  • Die BaK-4 Prismen und ein Objektivdurchmesser von 50 mm liefern ein Sehfeld von 124 Metern auf 1000 Meter Entfernung und die Dämmerungszahl liegt bei 18,71.
  • Der beleuchtete Kompass hilft bei der Orientierung und die Strichplatte im Sehfeld dient zur Entfernungsberechnung.
  • Abmessungen: 147x207x75 mm / Gewicht: 856 g; Für den Betrieb werden 2x LR43, 1.5V Batterien benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Lieferumfang: Fernglas; Trageriemen; Tasche; Reinigungstuch

Ich wollte mir eher ein kompaktes und vielseitigeres glas kaufen (30×7) um es auch für wanderungen etc. Hab mir dieses hier aber doch wegen des preises und der guten rezessionen angesehen. Wie schon zu lesen hatte auch meines verarbeitungsprobleme u. Klebstoff der aus den fugen kam. Das glas ist ansonsten recht leicht (ca. 850g) und er kompass laesst sich sehr gut ablesen (besser als bei dem steiner 7×30). Ich habe eine zeit getestet und mich gefragt, warum mein linkes auge immer unscharf sah, nach einer weile habe ich gemerkt, dass das glas generell an den rändern leicht unscharf ist, es also nicht an meinem auge lag ;)was noch praktisch ist, ist der eingebaute weiten und höhenmesser, der zusätzlich mit einer umrechnungsskala am glas kombiniert ist – sehr gutes detail. Im grossen und ganzen ein glas mit einem guten preis / leistungsverhältnis, wenn man mit den kleinen unzulänglichkeiten leben kann.

Ich habe das ferngals jetzt eine saison genutzt und (noch) keine qualitätsprobleme feststellen können. Das preis-leistungsverhältnis ist ja unschlagbar, aber ich hatte etwas sorgen, ob das zu lasten der qualität geht. Das ist bei mir nicht der fall. Habe das glas auch schon mal in den see geworfen, um die wasserdichtigkeit und schwimmfähigkeit zu testen. Zum ablesen des kompass schließe ich kurz ein auge, dann geht es problemlos und sehr genau.

Auf der boot gesehen, war günstiger als auf der messe. Liegt gut am auge, der kompass braucht licht ist nicht aktiv beleuchtet.

Das beste in seiner preisklasse aber gewöhnungsbedürftig beim kompass lesen aber gut was ich beim entfernung messanzeige nicht sagen kann.

09 bestellt und ausgiebig getestet. Pluspunkte:- gelungenes design und rutschfeste gummierung sowie maritime farbgegebung in dunkelblau- gute vergrößerung auf mittlere bis lange distanz. – kompass hatte nur relativ geringe abweichung von bis zu 1-2 grad. Was leider negativ auffiel:- kompass wird so eingespiegelt, dass er bei normaler fernsicht (glas horizontal und ohne vertikale neigung) nicht zweifelsfrei abzulesen ist. Dazu muss entweder das glas oder der betrachter eine vertikale korrektur durchführen, z. Das glas leicht nach unten schwenken wobei das anvisierte ziel aus dem fokus gerät. Update:das erste glas hatte eine defekte kompassbeleuchtung und wurde eingeschickt.

Bin begeistert von der qualität und vom handling, ich hatte das glas auf einem einwöchigem turn im einsatz, der kompass ist brauchbar, jedoch muss man einigen abstand zu metallischen gegenständen halten, da sonst das ergebnis verfälscht wird, was aber ein generelles problem von magnet kompassen ist.

Kommentare von Käufern :

  • Gutes Glas so far
  • Mittelmäßig
  • Absolute Kaufempfehlung

Ich gebe diesem fernglas 4 sterne, weil es sehr gut in der hand zu halten ist, weil bei dunkelheit noch sehr viel zu erkennen ist und es ein großes sichtfeld hat. Die helligkeit ist enorm und man erkennt noch sehr weit enfernte gegestände gestochen scharf. Ich habe das glas nur einmal auf meine diobtrienwerte einstellen müssen und nahe oder ferne objekte sind ohne weitere einstellungen immer gestochen scharf. Ich benutze das fernglas sehr oft bei schlechtem wetter und starken winden an der westküste in schleswig-holstein. Hier ist es oft schwer das glas ruhig zu halten aber das glas steckt so einige verwacklungen durch sein großes sichtfeld locker weg. Es eignet sich dadurch durchaus für motorbootfahrer oder segler. Etwas gewöhnungsbedürftig ist der umgang mit dem kompas, hierzu muß das glas etwas geneigt werden aber man gewöhnt sich daran. Die schwarze begrenzung am unteren sichtfeldrand müßte nicht unbedingt sein, das stört ein bisschen, dafür ein stern abzug. Der kompas ist bei völliger dunkelheit gut abzulesen, da beleuchtet. Toll finde ich die möglichkeit, entfernungen zu messen mit nur einer bekanten größe. Besten Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

Das bild ist gestochen scharf und weist keine farbabweichungen auf. Verarbeitung ist gemessen am preis gut. Die skala für entfernungsmessung könnte etwas wertiger aussehen, ist aber brauchbar. Einziges manko bisher das auch von anderen schon erwähnt wurde: um den kompass ablesen zu können muss man das glas etwas nach oben kippen. Nicht optimal aber für den hobbyanwender auch keine katastrophe. Ärgerlich war der umstand dass die erste lieferung eine verpackung enthielt die definitiv nicht neu aussah (foliensiegel schon mal geöffnet und ein knick im karton. Da ist ok wenn es dabei steht, aber nicht wenn man originalverpackte neuware erwartet) und – hier lag das eigentliche problem – das glas völlig fehlerhaft justiert war. Die bilder der beiden objektive hatten einen extrem starken versatz in vertikaler richtung, so dass es komplett unbrauchbar war. Die neue lieferung nach reklamation kam jedoch sehr schnell und das neue gerät ist intakt. Fazit: für den preis eine gute wahl, einen stern abzug gibt es für die offensichtlich stark streuende qualität.

Ich finde das fernglas insgesamt sehr gut. Der kompass ist gut ablesbar und die optik absolut i. Ich setze das fernglas beim segeln ein um kreuzpeilungen durchzuführen. Dafür ist es sehr gut geeignet. Ich würde das fernglas definitiv wieder kaufen. Das preis / leistungsverhältnis ist angemessen.

Ging als geburtstagsgeschenk einem segler. Er hat das fernglas im rahmen eines turns als sehr gut bewertet, wenn auch als kleiner kritikpunkt genannt werden muss, dass der kompass bei kaltem wetter nicht gewohnt schnell reagiert und zeit zur kalibrierung braucht. . Ich vergebe trotzdem alle möglichen sterne, da das fernglas trotz angekündigter lieferzeit bereits nach 48 std geliefert wurde.

Wer ein fernglas in dieser qualität herstellt und für den preis anbietet hat wirklich ein dickes lob verdient. Nach mehreren fehlkäufen bin ich völlig überzeugt. Genutzt wird das glas bei mir für tierbeobachtungen und auf see. Die technischen feinheiten sind ein tolles extra und auch ein grund es zu empfehlen. Verschiedene beurteiler kamen mit kritikpunkten auf diese seite. Allerdings kann ich (zumindest mit meinem fernglas) dem nicht zustimmen.

Optische leistung/schärfe ist absolut o. -minimale schönheitsfehler in der verarbeitung mindern den gebrauchswert nicht-warum also für den rauhen einsatz auf dem boot 1000,- euro für ein “steiner” ausgeben?.

Die teilweise verhaltenen beurteilungen kann ich nicht nachvollziehen. Nun bin ich ja kein fachmann, aber meinen erwartungen entspricht das glas voll und ganz. Habe es am rhein ausprobiert, und ich brauchte nur einmal die okulare auf meine sehschärfe einstellen und dann hatte ich sowohl bei dem weiter entfernten drachenfels als auch bei den schiffen auf dem wasser ein klares, helles bild. Man muss die einstellungen also nicht ständig nachführen. Der untere sichtbereich wird durch den kompass, der ebenfalls gut funktioniert, etwas eingeschränkt, aber mich persönlich stört das nicht. Das glas liegt auch nicht zu schwer in der hand, so dass es sich angenehm nutzen lässt. Demnächst ist noch eine bootstour in holland geplant, so dass ich meine praxiserfahrung dann noch ergänzen kann. Allerdings hat bislang noch niemand erwähnt, dass das bresser nautic -jedenfalls den abbildungen nach- dem zavarius marine gleicht, das von pearl über amazon für nur 119,90 € angeboten wird. Sollte es sich also um identische gläser handeln, dann wäre mal eine erklärung von bresser oder amazon hilfreich, warum man für ein bresser rund 47,- € mehr ausgibt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7x50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen
Rating
4.2 of 5 stars, based on 51 reviews

Kommentare 1

  • We use it all the time on our porch, checking birds, and if you forget it outside over night, it does not matter – waterproof :).
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    We use it all the time on our porch, checking birds, and if you forget it outside over night, it does not matter – waterproof :).
    • Oder das kleine gepäck ein voll funktionstüchtiges gerät.
      • Oder das kleine gepäck ein voll funktionstüchtiges gerät.
  • Bei der ersten lieferung ist nach einmal einstellen der schärfe das linke okular abgefallen. Das umgehend von amazon/ bresser zweite glas funktionierte einwandfrei. Einmal jährlich beim törn gelegentlich genutzt und die letzten 5 jahre im schrank. Nun herausgeholt um es auf einer wanderung zu nutzen und wieder ist ein okular abgebrochen. Ich denke mal dass ich nach 8 jahren keine kulanz erhalte. Wer bilig kauft kauft zweimal.
    • Bei der ersten lieferung ist nach einmal einstellen der schärfe das linke okular abgefallen. Das umgehend von amazon/ bresser zweite glas funktionierte einwandfrei. Einmal jährlich beim törn gelegentlich genutzt und die letzten 5 jahre im schrank. Nun herausgeholt um es auf einer wanderung zu nutzen und wieder ist ein okular abgebrochen. Ich denke mal dass ich nach 8 jahren keine kulanz erhalte. Wer bilig kauft kauft zweimal.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Ich habe heute das fernglas bekommen. Hab die batterien eingesetzt aber die anzeigen blieben dunkel. Wollte sie wechseln kommen aber nicht mehr raus.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Ich habe heute das fernglas bekommen. Hab die batterien eingesetzt aber die anzeigen blieben dunkel. Wollte sie wechseln kommen aber nicht mehr raus.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Einfach praktisch und genial. Ich benötige nur ein monukolar.
    • Einfach praktisch und genial. Ich benötige nur ein monukolar.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Super fernglas mit eingebautem kompassware ist wie beschrieben funktioniert alles tadellos und sieht ziemlich robust ausschnelle lieferung danke.
    • Super fernglas mit eingebautem kompassware ist wie beschrieben funktioniert alles tadellos und sieht ziemlich robust ausschnelle lieferung danke.
      • Das fernglas von bresser ist super. Es hat einen integrierten kompass und eine messeinheit zur bestimmung der höhe eines angepeilten objekts sowie dessen entfernung. Von der bestellung bis zur lieferung hat alles super geklappt.
  • Das fernglas von bresser ist super. Es hat einen integrierten kompass und eine messeinheit zur bestimmung der höhe eines angepeilten objekts sowie dessen entfernung. Von der bestellung bis zur lieferung hat alles super geklappt.
    • Ein ziemliches gefummel, bis der traggurt richtig eingefädelt ist und sitzt, und was nicht gut ist, ist der wackelige sitz aller abdeckklappen : da hätte sich hersteller wirklich mehr mühe geben dürfen, immerhin soll das ja ein schutz sein.
      • Ein ziemliches gefummel, bis der traggurt richtig eingefädelt ist und sitzt, und was nicht gut ist, ist der wackelige sitz aller abdeckklappen : da hätte sich hersteller wirklich mehr mühe geben dürfen, immerhin soll das ja ein schutz sein.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Aber zum bogenschießen nicht zu gebrauchen. Man kann die entfernung leider nicht sehen. Ich habe das gerät veschenkt, weil ich es nicht gebrauchen kann.
    • Aber zum bogenschießen nicht zu gebrauchen. Man kann die entfernung leider nicht sehen. Ich habe das gerät veschenkt, weil ich es nicht gebrauchen kann.
      • Leider ist der kompass nach 4 jahren ohne nennenswerte nutzung (1x im jahr am boot mitgeführt, den rest des jahres in einem kasten verwahrt) nun jedoch nicht mehr funktionstüchtig.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Leider ist der kompass nach 4 jahren ohne nennenswerte nutzung (1x im jahr am boot mitgeführt, den rest des jahres in einem kasten verwahrt) nun jedoch nicht mehr funktionstüchtig.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Ein echt super gerät mit attraktivem preis-leistungsverhältnis, das teureren markenprodukten problemlos das wasser reichen kann. Der kompass ist gut ablesbar und das bild auch in der dämmerng noch gut.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Ein echt super gerät mit attraktivem preis-leistungsverhältnis, das teureren markenprodukten problemlos das wasser reichen kann. Der kompass ist gut ablesbar und das bild auch in der dämmerng noch gut.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Schon wie einmal berichtet, schlampig ist die kompassscheibe schräg verklebt keine betriebsanleitung vorhandenkeine information welche batterie und wohin sie gehört. Somit ist dieses produkt für mich nicht mehr auf der kaufliste.
    • Schon wie einmal berichtet, schlampig ist die kompassscheibe schräg verklebt keine betriebsanleitung vorhandenkeine information welche batterie und wohin sie gehört. Somit ist dieses produkt für mich nicht mehr auf der kaufliste.
      • Bresser binocom 7×50 waterproof sehr zufrieden war, kaufte ich noch ein 2. Bei diesem sehe ich jetzt, je nach blickwinkel, eigenartiges schimmern im glas. Nehme an das irgendetwas mit dem glass nicht stimmt, der fehler ist aber nicht so störend das ich deswegen das glas zurück geben möchte.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Bresser binocom 7×50 waterproof sehr zufrieden war, kaufte ich noch ein 2. Bei diesem sehe ich jetzt, je nach blickwinkel, eigenartiges schimmern im glas. Nehme an das irgendetwas mit dem glass nicht stimmt, der fehler ist aber nicht so störend das ich deswegen das glas zurück geben möchte.
    • Schönes helles bild, randschärfe in ordnung, liegt gut in der hand und ist nicht zu schwer, einmal scharf stellen und sich dauerhaft wohl fühle. Und dann zeigt der kompass beim blick nach norden 90 grad an. Ich will zum nordpol und lande in new york?daher leider nur als spielzeug zu verwenden.
      • Schönes helles bild, randschärfe in ordnung, liegt gut in der hand und ist nicht zu schwer, einmal scharf stellen und sich dauerhaft wohl fühle. Und dann zeigt der kompass beim blick nach norden 90 grad an. Ich will zum nordpol und lande in new york?daher leider nur als spielzeug zu verwenden.
  • Ich mag es sehr, und werde ich weiter empfehlen und noch mal kaufen.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Ich mag es sehr, und werde ich weiter empfehlen und noch mal kaufen.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Ich brauche das glas um gps-punkte in der natur zu finden. Wenn man es nur ab und zu nutzt, lohnt sich keine teurere anschaffung. Ich habe probleme das “bild” und den kompass gleichzeitig scharf zu stellen. Trotzdem findet man alles gut und punktgenau nach einigem hin und her. Die optische qualität ist für die kurze suche ausreichend. Fazit: wer nicht stundenlang dieses ding vor den augen hat und einen kompass braucht, ist hiermit gut bedient. Tipp: den gps auf “missweisung” stellen. Dann ist das ergebnis mit dem eingebauten kompass stimmig.
    • Ich brauche das glas um gps-punkte in der natur zu finden. Wenn man es nur ab und zu nutzt, lohnt sich keine teurere anschaffung. Ich habe probleme das “bild” und den kompass gleichzeitig scharf zu stellen. Trotzdem findet man alles gut und punktgenau nach einigem hin und her. Die optische qualität ist für die kurze suche ausreichend. Fazit: wer nicht stundenlang dieses ding vor den augen hat und einen kompass braucht, ist hiermit gut bedient. Tipp: den gps auf “missweisung” stellen. Dann ist das ergebnis mit dem eingebauten kompass stimmig.
      • Habe das gerät gekauft, weil ich schon von der firma das vorgänger modell über viele jahre hatte. Es ist einfach in der handhabung, robust und an bord gut zu händeln. Die qualität entspricht wieder meinen vorstellungen.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Habe das gerät gekauft, weil ich schon von der firma das vorgänger modell über viele jahre hatte. Es ist einfach in der handhabung, robust und an bord gut zu händeln. Die qualität entspricht wieder meinen vorstellungen.
    • Fehlt ein gurt in leuchtfarbe, wass nuetzt es wenn es schwimmt (schoen leicht) wenn man die tarnfarbe nicht im wasser orten kann.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Fehlt ein gurt in leuchtfarbe, wass nuetzt es wenn es schwimmt (schoen leicht) wenn man die tarnfarbe nicht im wasser orten kann.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Hat nach drei sommer saisonen den geist aufgegeben (optik innen verrutscht) wurde am anfang gleich in garantie repariertbillig kaufen kann auch teuer sein.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Hat nach drei sommer saisonen den geist aufgegeben (optik innen verrutscht) wurde am anfang gleich in garantie repariertbillig kaufen kann auch teuer sein.
    • Habe mich leider auch durch die guten bewertungen täuschen lassen. -sehr schlechte verarbeitung- bei leichter dämmerung schon ein sehr schlechtes bild. – kompass und ausrichtung nur schwer zu lesen. Alles in einem kann ich es nicht empfehlen. I bin auf ein nikon der gleichen preisklasse umgestiegen und super zufrieden.
      • Habe mich leider auch durch die guten bewertungen täuschen lassen. -sehr schlechte verarbeitung- bei leichter dämmerung schon ein sehr schlechtes bild. – kompass und ausrichtung nur schwer zu lesen. Alles in einem kann ich es nicht empfehlen. I bin auf ein nikon der gleichen preisklasse umgestiegen und super zufrieden.
  • Dieses bresser fernglas ist hochwertig, die handhabung gut, die verstellmöglichkeiten sind standard. Einen punktabzug gibt es für die angekündigte entfernungsmessung. Die ist wirklich eine farce, da man die genaue höhe eines objektes am horizont kennen muß, um die entfernung zu errechnen. Das kann man getrost vergessen. Ansonsten aber: klare kaufempfehlung.
  • Rezension bezieht sich auf : Bresser wasserdichtes Fernglas Nautic 7×50 mit 360° Kompass, Strichplatte zur Entfernungs- und Größenberechnung, stickstoffgefüllt inklusive Bereitschaftstasche, Staubschutzkappen und Trageriemen

    Dieses bresser fernglas ist hochwertig, die handhabung gut, die verstellmöglichkeiten sind standard. Einen punktabzug gibt es für die angekündigte entfernungsmessung. Die ist wirklich eine farce, da man die genaue höhe eines objektes am horizont kennen muß, um die entfernung zu errechnen. Das kann man getrost vergessen. Ansonsten aber: klare kaufempfehlung.