ANSMANN PhotoCam III Steckerladegerät für bis zu 4 NiMH- oder NiCd Akkus / Akkuladegerät für Micro AAA & Mignon AA / Mit Ladeanzeige Akku-Defekterkennung & Überladeschutz / inkl Test- Funktioniert tadellos

Funktioniert perfekt auch mit älteren gebrauchten akkus, erkennt defekte und zeigt es gleich an. Für den preis sind mit 2500mah 4 gute und starke akkus typ aa mit dabei. Zeigt ladezustand an und verhindert überladung. Sprich, man muss nicht wie bei billiggeräten die max. Ladezeiten überwachen da man sonst die akkus zerschiesst. Nachteil ist da man die akkus immer nur paarweise laden kann. Sprich, es müssen immer paarweise 2 gleiche akkus (bauart, kapazität, nicd/ nimh) eingelegt werden. Nur so ist gewährleistet das die akkus sauber geladen werden und nicht zerstört werden. Auch wenn jeder akku seine eigene anzeige besitzt so gilt die anzeige wohl immer nur für das paar. Anderst ist nicht zu erklären wie verschieden entladene akkus immer die gleiche kapazitätsanzeige haben.

Da ich akkus von ansmann besitze und zufrieden damit bin, wollte ich auch ein ladegerät mit einer anzeige die mir zeigt, das die batterien geladen sind. Da ich noch ein altes ladegerät habe, leuchten diese lämpchen nur. Daher kann ich nie genau sagen ob die geladen sind oder nicht. Also entschied ich mich ebenfalls für ansmann akku-ladegerät und bin sehr zufrieden damit. Das display zeigt an wie weit der ladefortschritt ist und somit ist es einfacher und angenehm seine batterien zu laden.

Das ladegerät ist wertig verarbeitet und lädt meine akku’s schnell und problemlos auf. Natürlich könnte man sich noch weitere extra’s wie detaillierte leistungsanzeige wünschen, allerdings ist dies auch immer eine preisfrage. Es können aa sowie aaa akkus geladen werden, was für mich voll und ganz ausreicht. Größere batterien kommen bei mir im haushalt nicht zum einsatz. Durchweg also ein gutes preis/leistungsverhältnis inkl.

Das ladegerät wurde mit 4x aa wiederaufladbaren batterien geliefert. Beim aufladen der batterien muss auf die anzahl und platzierung im ladegerät geachtet werden. Keine 3 batterien gleichzeitig geladen werden, sonder nur gerade zahlen wie 2 oder 4. Erfordert auf jeden fall einen kurzen blick in die anleitung. Die mitgelieferten batterien scheinen nicht von der aller höchsten qualität zu sein, da sich die batterien relativ stark entladen. Will man dem entgegenwirken, sollte man die ladestation mit den batterien darin angesteckt lassen, damit die ladestation im modus “erhaltungsladung” läuft. Alles in allem ist es sehr nützlich und geld sparend, wenn man häufiger die batterien vom rasierer, der ferbedienung oder dem spielzeug der kinder wechseln muss.

Dieses ansmann-gerät ist genau das was ich suchte: ein laderät, das ständig in der steckdose ist und immer zwei geladene akkus parat hat. So kann ich sofort weiterarbeiten, wenn meine 2 benutzten akkus leer sind. Das gerät arbeitet tadellos und zuverlässig und zeigt auch immer den ladezustand der akkus an. Einziger nachteil: man kann immer nur 2 akkus als paar laden mit möglichst gleichem lade- bzw. Inzwischen gibt es vielfach verbraucher, die nur einen akku oder deren 3 benötigen, die kann man dann bei diesem gerät nicht benutzen. Ich habe mir daher ein weiteres ansmann gerät zugelegt, bei dem man akkus beliebig zwischen 1 bis 4 stück laden kann. Allerdings gibt es das leider nicht als steckdosen gerät, sondern nur mit separatem netzteil.

Ich benutze schon seit einiger zeit das ansmann ladegerät. Es werden immer 4 d-cell batterien gleichzeitig aufgeladen die ich für meine 4d maglite verwende. Bis jetzt hatte ich noch nie probleme gehabt. Die ladezeit dauert etwas, und ich finde es schade das man nicht sehen kann wie lange die batterien noch brauchen bis die vollgeladen sind, aber ansonsten tut das gerät was es soll.

Funktioniert mit alle aa/aaa akkus die wir haben. Hat leider kein steckplatz fuer 9v akkus aus dem rauchmelder. Einzige nachteil: anscheinend funktioniert der auflader nur mit 2 oder 4 akkus, nicht mit 1 oder 3. Finde ich doch etwas schwach, weil ich gerade eine fahrradstecklampe habe mit 5 akkus drinne und dann wird es doch etwas puzzeln.

Für zuhause habe ich mir den technoline bc700 mit variablen ladestrom und refreshfunktion (und einiges mehr) gekauft. Aber für flugreisen ist er mit separaten netzteil zu schwer und zu groß. Daher habe ich für den urlaub ein kleines und leichtes ladegerät gesucht. Gegenüber der billigkonkurenz zeichnet sich das gerät durch einen hohen ladestrom (500 ma je schacht), verpolungsschutz, temperaturüberwachung, ladezustandsanzeige und erhaltungsladung aus. Aktuelle li-ionen-akkus haben über 2500 mah und sind damit in rund 5 stunden aufgeladen. Billige ladegeräte leisten 50 bis 200 ma und können moderne akkus nicht mal über nacht aufladen. Das ist mir die paar mehr euros wert. Die einzige einschränkung ist, dass nur zwei oder vier akkus geladen werden können und nicht ein oder drei. Außerdem müssen die akkus gleiche kapazität haben. Für mich ist das keine einschränkung.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Mein treuer Begleiter!
  • Sehr gut und schnell geladen
  • Ansmann Lader

Nachteile

  • Nach 3 Jahren, Kurzschluss im Gerät
  • Ansmann Photo Camp (Made in China) leider nicht zu empfehlen.
  • Qualität Mangelhaft

4 sterne weil man nur paarweise die akkus laden kann. (schade das es nicht einzeln funktioniert das laden)die ladezeit ist ca. Fand es gut das 4 akkus dabei waren. Empfehlen kann ich dieses ladegerät jeden der geld sparen will weil jeden akku (unterschiedlich je nach hersteller) kann man bis zu 1000 mal aufladen. Akkus für uhren oder fernbedienung maus uvm. Das spart man im jahr schon einige euro und für die umwelt ist es auch besser.

Ich nutze das gerät, um aa- und aaa-akkus zu laden und das funktioniert absolut problemlos. Über das integrierte lcd-display wird der aktuelle ladezustand angezeigt und die aufladezeiten gehen vollkommen in ordnung. Einziger kritikpunkt ist, dass der stromstecker fest auf der rückseite des geräts montiert ist, so dass es zu platzproblemen bei steckdosenleisten mit vielen eingestecken stromkabeln kommen könnte. Ähnliche probleme könnte man unter umständen auch bei der nutzung von wandsteckdosen bekommen. Hier wäre man wahrscheinlich mit einem stromkabel flexibler. Ich nutze jedoch das aufladegerät an einer normalen steckerleiste mit ausreichend freien steckdosen, so dass ich damit überhaupt keine probleme habe.

Das batterien-ladegerät von ansmann habe ich mir bereits in 2013 bestellt und bin damit immer noch sehr zufrieden. Ich benutze fast ausschließlich aufladbare batterien. Für mich eine sehr praktische angelegenheit- die integrierte anzeige zeigt mir den ladevorgang genau an – und es ist auch sehr gut erkennbar wann die batterien geladen sind. – für den “normalgebrauch” ist es meiner meinung nach vollkommen ausreichend- klein & handlich- schnelle aufladung- lebensdauer hervorragend- preis leistung für mich auch sehr stimmigich würde mir das gerät jederzeit wieder kaufen.

Was mir auffiel ist der doch lange ladezyklus. Ich verwende nur ansmann akkus. Und erst nachdem ich alles durch hatte fiel mir auf, das die lange ladezeit vielleicht gar nicht an dem lader lag. Abschaltung (erhaltung) klappt auch soweit gut.

Kaum bestellt, schon am nächsten tag da, unglaublich. Aber nicht nur das, dieses ladegerät ist einfach genial. Gute verarbeitung, gute verpackung, einfache bedienung, ausreichende infos über die led. Dieses gerät hält was es verspricht. Ich bin zufrieden mit der verarbeitung. Das gerät wirkt auf mich äußerst komfortabel und auf dem neusten stand. Es ist einfach bedienbar und lädt schnell und zuverlässig. Angeschafft habe ich das gerät hauptsächlich wegen der defekterkennung und der erkennung, falls ich nicht aufladbare batterien einlege. So weiß ich jederzeit, ob die akkus defekt sind oder ob gar fälschlich batterien eingelegt wurden.

Ich nutze die akkus ausschließlich für meinen nissin-blitz an meiner dslr und bin immer wieder erstaunt, wie lange sie durchhalten. Beim letzten laden hat mein ladegerät bc-700 knapp 2700mah in jeden akku gepumpt – ein sehr guter wert. Und da sind wir auch schon beim thema: das mitgelieferte ladegerät ist zwar hübsch (manche finden es zurecht auch nervig) blau beleuchtet, aber eine vernünftige ladestandsanzeige fehlt ebenso wie die einzelschachtüberwachung – somit werden alle akkus unabhängig von ihrem ladezustand gleich behandelt. Das ist für die akkus und deren lebensdauer nicht gerade optimal. Außerdem kann man die akkus nach dem einlegen nur schwer wieder aus dem gerät entfernen. Zur selbstentladung der akkus kann ich leider nichts sagen, da diese bei mir nie lange ungebraucht liegen. Fazit: die akkus sind durchaus empfehlenswert, auf das ladegerät kann man verzichten. Zumal man für wenig geld hier schon was halbwegs vernünftiges bekommt – die akkus werden es jedenfalls danken.

Ich habe diverse fernbedienungen und computer mäuse, die über batterien betrieben werden. Das geht auf dauer richtig ins geld. Ich hatte dann endlich die idee, mir ein gutes aber preiswertes ladegerät für akkus zu kaufen. Bei diesem hier wurde ich fündig und bekam genau das, was ich suchte:- günstiger preis- gute qualität- statusanzeige über den ladezustand- gerät mit Überladungsschutz und erhaltungsladung- es können aa und aaa akkus aufgeladen werdenden hier teils von mitrezensenten angedeutete “nachteil”, nur 2 oder 4 akkus laden zu können, erkenne ich nicht, da die meisten geräte ohnehin diese menge an batterien benötigen.

Ich habe vorher ein ladegerät von einem no-name hersteller gehabt und kannte es halt nicht besser. Dazu hatte ich die aa akkus von aldi. Das laden dauerte immer so 8-10 stunden und das war immer sehr nervig wenn man die akkus für die externe tastatur oder für die maus brauchte. Jetzt wollte ich mal ein anderes ladegerät und auch mit neuen akkus. Ich bestellte mir auf bewertungen der anderen das ansmann photocam iv + den 4 ansmann mignon aa akkus. So habe ich 8 akkus und bin etwaigen akku knappheit erstmal entgangen. Das ladegerät lädt die akkus super schnell. Also wer ein gutes ladegerät incl. Akkus sucht dem kann ich nur eine kaufempfehlung geben.

Ich hatte in der letzten zeit öfter akkus von ansmann gekauft und war immer sehr zufrieden damit. Nun suchte ich ein ladegerät samt akkus für einen günstigen preis. Als ich dann eins von ansmann sah habe ich mich gefreut und dachte versuchst es mal wieder. Ich bin total begeistert, das ladegerät erklärt sich von selbst, die akkus haben mit 2850 mah eine große kapazität und halten lange durch in den geräten. Eine klare kaufempfehlung für alle, die ein gutes und günstiges ladegerät samt akkus suchen.

Dies ist nun schon das zweite gerät, welches ich mir gekauft habe. Weil ich mich oft in einer zweitwohnung aufhalte und keine lust mehr hatte die akkus oder das ladegerät ständig hin und her zu transportieren. Beide ladegeräte funktionieren einwandfrei und zuverlässig. Da ich sehr viele akkus für alle möglichen geräte benutze, bin ich froh so ein einfach zu handhabendes und zuverlässiges ladegerät zu einem guten preis gefunden zu haben. Zumal ich vorher zwei nicht so gute ladegeräte von anderen herstellern hatte.

Ich bin grundsätzlich mit dem ladegerät zufrieden, aufgrund einiger vorheriger rezensionen aber vorsichtig. Was auffällt ist, dass tatsächlich zumindest immer zwei akkus mit gleichem ladezustand gezeigt werden, was ich mir nur schwer vorstellen kann. Außerdem ist das gerät und die akkus sehr, sehr warm wenn sie geladen sind. Ich behalte ihn lieber im auge wenn ich meine akkus lade.

Nachdem ich jahrelang ein photocam iii ladegerät mit erfolg genutzt habe, wurde aufgrund bisheriger positiver kundenrezensionen das verbesserte nachfolgemodell bestellt. Mein eindruck: die ladungen erfolgen relativ schnell und anhand des displays kann man auch beobachten, dass die akkufreundliche impulsladung erfolgt, die sich lebensverlängernd auf die akkus auswirkt. Die akkus zeigen während des ladevorgangs keine übermäßige erwärmung, was somit auf einen schonenden ladevorgang hinweist. Positiv zu erwähnen wäre noch, dass auch nach erfolgter ladung keine akkuentnahme unbedingt erfolgen muß- der ladevorgang hat nach abschluss eine elektronische abschaltung. Aus meiner sicht ist das produkt sehr empfehlenswert und der preis dieses händlers und die zuverlässige lieferung waren top.

Das ladegerät ist nun gute 3 wochen bei uns im einsatz. Darum schreibe ich auch jetzt erst eine bewertungknapp gesagt die anzeige ist beleuchtet , so das man auch im dunkeln sehen kann wie weit der ladestand istdie akkus werden sehr schnell geladen, dabei quäle ich das ladegerät nicht nur mit ansmann akkus sondern auch mit billigakkus von bekannten discountern. Völlig latte, das teil frisst alle die ich habe und verrichtet wunderbar seine arbeitoffen gesagt war ich erstaunt wie schnell die ladegeräte neueren datums geworden sind ohne das die akkus schneller schlapp machen . Top teil, kann ich reinen gewissens jedem ans herz legen.Nur die akkus die dabei waren mussten erst geladen werden, die waren nicht vorgeladen. (macht ja auch nichts, bei dem preis is das ok und in 3 stunden waren sie geladen).

Was soll man zu dem ladegerät von ansmann sagen?. Außer das es für einen preis von etwas 12 euro wirklich gut verarbeitet ist. Das display ist gut ablesbar, battarien leicht einzulegen und sie halten gut. Es gehen entweder 4 aa oder 4aaa batterien gleichzeitig zu laden. Geladen wird auch immer in einer 2 kombination. Einen akku allein laden funktioniert nicht. Progut verarbeitet für den preisdisplay gut ablesbarneutralminimum 2 akkus müssen geladen werden (stört mich persönlich nicht)negativakkus werden beim laden ungewöhnlich warm, man verbrennt sich nicht, aber es sehr unangenehm sie nach dem laden direkt zu entfernen. Ich hab ein anderes ladegerät, mit den gleichen akkus probiert, die werden hier nicht so warm. Deswegen auch 1 stern abzug.

Das war nun mein dritter kauf, nachdem ich die anderen ladegeräte wieder zurückschicken musste. Habe gleich alle funktionen geprüft und bereits 16 akku’s aufgeladen, bzw. Photocam v hat für den hausgebrauch meine erwartungen voll erfüllt. – es ladet sowohl nimh, als auch nicd akku ohne probleme. Und zwar alle rundakkus, aaa, aa, c, d- nach dem einlegen wird der ladezustand pro ladeschacht geprüft- jeder akku wird getrennt geladen- der ladestrom wird automatisch angepasst, es gibt einen Überladeschutz- die beendigung der ladung wird durch farbwechsel angezeigt, es folgt eine erhaltungsladungdie ladungvon 9v akku ist auch möglich, habe ich aber noch nicht getestet. Fazit: tolle funktionen, annehmbarer preis, ich bin voll zufrieden, so ein gerät habe ich schonlange gesucht.

Besten ANSMANN PhotoCam III Steckerladegerät für bis zu 4 NiMH- oder NiCd Akkus / Akkuladegerät für Micro AAA & Mignon AA / Mit Ladeanzeige Akku-Defekterkennung & Überladeschutz / inkl. 4 AA Akkus 2100 Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
ANSMANN PhotoCam III Steckerladegerät für bis zu 4 NiMH- oder NiCd Akkus / Akkuladegerät für Micro AAA & Mignon AA / Mit Ladeanzeige Akku-Defekterkennung & Überladeschutz / inkl. 4 AA Akkus 2100
Rating
4.2 of 5 stars, based on 745 reviews

Kommentare 1

  • Rezension bezieht sich auf : ANSMANN PhotoCam III Steckerladegerät für bis zu 4 NiMH- oder NiCd Akkus / Akkuladegerät für Micro AAA & Mignon AA / Mit Ladeanzeige Akku-Defekterkennung & Überladeschutz / inkl. 4 AA Akkus 2100

    Grundsätzlich gutes produkt. Was fehlt ist, das kein etui mitgeliefert wurde.
    • Grundsätzlich gutes produkt. Was fehlt ist, das kein etui mitgeliefert wurde.
      • Wenn man einmal batterie rausnimmt, stecker rauszieht oder sicherung von wohnung fliegt. Erkennt nicht mehr und wird wieder anfangen laden. Dann könnte es paar stunden gehen ca. 10 – 14 stunden bis es grün leuchtet. Übrigens batterie hatte ich auch neu von ansmann. Für mich zu gefährlich, man könnte 48h laden bis es explodiert.
  • Rezension bezieht sich auf : ANSMANN PhotoCam III Steckerladegerät für bis zu 4 NiMH- oder NiCd Akkus / Akkuladegerät für Micro AAA & Mignon AA / Mit Ladeanzeige Akku-Defekterkennung & Überladeschutz / inkl. 4 AA Akkus 2100

    Wenn man einmal batterie rausnimmt, stecker rauszieht oder sicherung von wohnung fliegt. Erkennt nicht mehr und wird wieder anfangen laden. Dann könnte es paar stunden gehen ca. 10 – 14 stunden bis es grün leuchtet. Übrigens batterie hatte ich auch neu von ansmann. Für mich zu gefährlich, man könnte 48h laden bis es explodiert.
  • Rezension bezieht sich auf : ANSMANN PhotoCam III Steckerladegerät für bis zu 4 NiMH- oder NiCd Akkus / Akkuladegerät für Micro AAA & Mignon AA / Mit Ladeanzeige Akku-Defekterkennung & Überladeschutz / inkl. 4 AA Akkus 2100

    Sehr zu empfehlen für funkstrecken der video spezialisten.
    • Sehr zu empfehlen für funkstrecken der video spezialisten.
  • Rezension bezieht sich auf : ANSMANN PhotoCam III Steckerladegerät für bis zu 4 NiMH- oder NiCd Akkus / Akkuladegerät für Micro AAA & Mignon AA / Mit Ladeanzeige Akku-Defekterkennung & Überladeschutz / inkl. 4 AA Akkus 2100

    Bei ladezeiten um die 5-10 stunden. Alle nötigen funktionen vorhanden wie Überladeschutz und impulshandlung, wenn der akku voll ist.
  • Rezension bezieht sich auf : ANSMANN PhotoCam III Steckerladegerät für bis zu 4 NiMH- oder NiCd Akkus / Akkuladegerät für Micro AAA & Mignon AA / Mit Ladeanzeige Akku-Defekterkennung & Überladeschutz / inkl. 4 AA Akkus 2100

    Bei ladezeiten um die 5-10 stunden. Alle nötigen funktionen vorhanden wie Überladeschutz und impulshandlung, wenn der akku voll ist.
  • Rezension bezieht sich auf : ANSMANN PhotoCam III Steckerladegerät für bis zu 4 NiMH- oder NiCd Akkus / Akkuladegerät für Micro AAA & Mignon AA / Mit Ladeanzeige Akku-Defekterkennung & Überladeschutz / inkl. 4 AA Akkus 2100

    Mann kann ohne größere probleme batterien aufladen. Die ladezeit bei kleinen batterien nur 2 stunden ungefähr. Es zeigt an ,wann die batterie aufgeladen sind.